So sehen die neuen Löwen-Trikots aus

Die neuen Trikots des TSV 1860 München., Foto: TSV 1860 München
Foto: TSV 1860 München

Auch drei neue Torwarttrikots vorgestellt

(27.6.2019) Die neuen Trikots der Löwen für die Saison 2019/2020 sind da: Das Heimtrikot ist weiß und hat als Besonderheit einen vertikalen Streifen in Löwenblau.

Dazu ziert das Heimtrikot ein dezentes Muster auf der linken Seite, den es in dieser Form bei den Sechzgern noch nie gab. Das Jersey wird abgerundet durch einen Rundhalskragen mit löwenblauen Einsätzen. Ergänzt wird das Outfit durch eine schwarze Hose mit blauen Highlights sowie weißen Stutzen mit einem löwenblauen Streifen auf der Rückseite.

Das neue Auswärtstrikot mit V-Kragen kommt von oben bis unten in stylischem Anthrazit daher und enthält neben Nadelstreifen ausschließlich löwenblaue Details – einschließlich der aufgenähten Logos sowie der Namen und Nummern. Ein Highlight des Trikots ist der komplette Rücken aus Micromesh für Atmungsaktivität.

Die „Einmal Löwe, immer Löwe“-Sticks dürfen bei beiden Trikots nicht fehlen. Ebenso tragen beide Jerseys das neue Markenzeichen des Herstellers: den Macron Hero. Komplettiert wird die Kollektion durch drei neue Torwarttrikots. Hier sind in dieser Saison die Farben Orange, Neongelb und Grau angesagt.

Power: „Die Designer haben wieder tolle Arbeit geleistet"

„Ich bin begeistert von den neuen Trikots“, sagt Anthony Power, Geschäftsführer der TSV 1860 Merchandising GmbH. „Die Designer haben wieder tolle Arbeit geleistet. Die Trikots besitzen definitiv Erstliga-Format. Ich bin mir sicher, dass viele Fans vor der Wahl stehen: Heim oder Auswärts? Beides! Dann haben wir alles richtig gemacht.“

(muenchen.de)

Mehr zum Thema

Top