Kosta Runjaic neuer Trainer beim TSV 1860

Kosta Runjaic ist Trainer beim TSV 1860 München, Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto
Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto

Ehemaliger Lautern-Coach übernimmt bei den Löwen

(7.6.2016) Kosta Runjaic ist neuer Trainer des TSV 1860 München. Wie der Verein am Dienstag bestätigte, wird der 45-Jährige die Löwen als Coach in die neue Saison führen. Der gebürtige Österreicher war zuletzt als Chefcoach beim 1. FC Kaiserslautern tätig.

Runjaic geht neue Aufgabe hochmotiviert an

Der Trainer von 1860 München Kosta Runjaic, Foto: TSV 1860 München
Foto: TSV 1860 München

Nach vielen Spekulationen herrscht nun Klarheit: Kosta Runjaic übernimmt zur neuen Saison das Traineramt beim TSV 1860 München. Dies bestätigte der Verein am Dienstag. "Der TSV 1860 München ist ein Verein mit großer Tradition und aus meiner Sicht mit genauso großem Potenzial. Ich gehe mit hoher Motivation und viel Leidenschaft an die neue Aufgabe heran", freut sich Runjaic. Auch Sportchef Oliver Kreuzer ist glücklich über die Neuverpflichtung: "Wir glauben daran, dass Kosta mit seinem Profil sehr gut zu 1860 passt. Seine langjährige Erfahrung, seine Persönlichkeit und seine positive Einstellung haben uns alle davon überzeugt, dass wir mit ihm zusammenarbeiten wollen - und erfolgreich sein können."

Überzeugende Arbeit in Kaiserslautern

Mit Runjaic bekommen die Giesinger einen Coach, der durch seine durchaus beeindruckende Arbeit in Kaiserslautern auf sich aufmerksam gemacht hat. Zweimal führte er die „Roten Teufel“ auf Platz vier in der Zweiten Liga und erreichte 2014 das Pokalhalbfinale, wo sich der FCK allerdings dem FC Bayern mit 5:1 geschlagen geben musste. Davor trainierte der gebürtige Wiener bereits den MSV Duisburg und Darmstadt 98 als Chefcoach. Beim 1.FC Kaiserslautern trat er am 23.9.2015 nach nur zwei Siegen aus den ersten acht Spielen zurück. Nun hat der 45-Jährige also in München eine neue Aufgabe gefunden und wie die letzten Jahre gezeigt haben, ist der Job als „Löwen-Dompteur“ durchaus eine Herausforderung.

Mehr zum Thema

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top