Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

S-Bahn: Stammstrecke am Wochenende teilweise gesperrt

Zwei S-Bahnen treffen sich am Ostbahnhof, Foto: Deutsche Bahn / Uwe Miethe
Foto: Deutsche Bahn / Uwe Miethe

S-Bahnen fahren vom 22. bis 25.5. und 29.5. bis 1.6. eingeschränkt

(20.5.2020) S-Bahn-Fahrgäste brauchen erneut Geduld: Wegen Bauarbeiten auf der Stammstrecke kommt es an den kommenden Wochenenden (22. bis 25.5. / 29.5. bis 1.6.) wieder zu Einschränkungen. Zwischen Ostbahnhof und Pasing fahren nur wenige S-Bahnen. Die Bahn bietet aber einen Ersatzverkehr an. Wir sagen Euch, wie Ihr am Wochenende durch die Stadt kommt.

Auf der Stammstrecke wird eine Pendel-S-Bahn eingesetzt

Es wird weiter gewerkelt auf der Stammstrecke: An den kommenden Wochenenden stehen Bauarbeiten zur zweiten Stammstrecke im Bereich Laim an. An den Wochenenden 22./25.5. und 29.5 /1.6. fahren deshalb nur die S6 und die S7 planmäßig zwischen Ostbahnhof und Pasing. Alle anderen S-Bahn-Linien beginnen und enden am Ostbahnhof oder in Pasing oder werden oberirdisch zum Hauptbahnhof umgeleitet. Für die Stammstrecke setzt die S-Bahn München zwischen Ostbahnhof und Hackerbrücke eine Pendel-S-Bahn im 20-Minuten-Takt ein.

Die Einschränkungen und Ausweichmöglichkeiten im Überblick

  • Dauer: Die Einschränkungen beginnen am 22.5. bzw. 29.5., etwa jeweils um 22:40 Uhr und dauern bis 25.5. bzw. 1.6., etwa 4:30 Uhr
  • Ersatzverkehr: Zwischen Ostbahnhof und Pasing fahren nur die S6 und die S7 sowie die S8 Flughafen planmäßig durch die Stammstrecke. Zwischen Ostbahnhof und Hackerbrücke besteht jeweils am Samstag (9 bis 1 Uhr) und jeweils am Sonntag (11 bis 21 Uhr) ein Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt.
  • U-Bahn und Tram: Als Ausweichmöglichkeiten stehen zudem die U-Bahnen und Straßenbahnen zur Verfügung. Die Trambahnlinie 19 fährt zwischen Pasing und Sendlinger Tor am Samstag zwischen 16 und 20 Uhr häufiger.
  • Die S1 Freising/Flughafen fährt zwischen Moosach und Hauptbahnhof nur zweimal in der Stunde. Züge beginnen/enden am Hauptbahnhof und fahren von/nach Moosach ohne Halt
  • Die S2 Petershausen fährt im 30-Minuten-Takt und beginnt/endet oberirdisch am Hauptbahnhof. Sie fahren ohne Halt von/bis Obermenzing. Zwischen Dachau Bahnhof und Altomünster fahren die S2-Züge im 60-Minuten-Takt.
  • Die S3 West und S4 West beginnen/enden in Pasing.
  • Die S6 fährt planmäßig durch die Stammstrecke mit allen Halten
  • Die S7 fährt planmäßig durch die Stammstrecke mit allen Halten
  • Die S2 Ost, S3 Ost, S4 Ost beginnen/enden am Ostbahnhof.
  • Die S8 Richtung Flughafen fährt planmäßig durch die Stammstrecke mit allen Halten. Die S8 Richtung Herrsching fährt ab Daglfing ohne Halt zum Ostbahnhof und weiter ohne Halt bis Pasing.

Detaillierte Infos zu den einzelnen Linien findet Ihr hier

S-Bahn-Station Rosenheimer Platz bleibt bis 22.5. gesperrt

Bauarbeiten am S-Bahnhof Rosenheimer Platz, Foto: Deutsche Bahn
Foto: Deutsche Bahn

Bevor es an den kommenden Wochenenden auf der gesamten Stammstrecke wieder zu Einschränkungen kommt, wird in dieser Woche an der Haltestelle Rosenheimer Platz gebaut. In Fahrtrichtung Hauptbahnhof bleibt die Station noch bis Freitag (22.5./23 Uhr) komplett gesperrt. Dort werden Bodenarbeiten im Rahmen der Modernisierung der Tunnelstation durchgeführt. Fahrgästen wird empfohlen, zum Einsteigen zunächst zum Ostbahnhof zu fahren und dort die S-Bahnen in Richtung Hauptbahnhof zu nutzen. Zum Aussteigen können die Reisenden zur nächsten Haltestelle Isartor weiterfahren und in die entgegengesetzte Richtung umsteigen. Für die Rückfahrt benötigen die Fahrgäste keinen zusätzlichen Fahrschein.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top