Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
Foto: Bayerische Oberlandbahn

Bayerische Oberlandbahn GmbH

Schienenverkehr

Bayerische Oberlandbahn (BOB)

, Foto: Bayerische Oberlandbahn (BOB)
Foto: Bayerische Oberlandbahn (BOB)

Seit 1998 verkehrt die Bayerische Oberlandbahn (BOB) zwischen München und Bayrischzell, Bad Tölz/Lenggries und Tegernsee. Sie bietet Münchnern die perfekte Verbindung um übers Wochenende aus der Stadt rauszukommen, um Natur zu genießen und in den Bergen Erholung zu finden, während sie allen Kunden aus dem Oberland die Möglichkeit bietet zum Shoppen oder zum Kultur erleben in Bayerns Hauptstadt zu fahren.

Ideal für Wochenendausflüge

, Foto: Bayerische Oberlandbahn (BOB)
Foto: Bayerische Oberlandbahn (BOB)

26 Fahrzeuge zählt die Flotte der Bayerischen Oberlandbahn. Im Stundentakt fahren die Züge vom Münchner Hauptbahnhof ab, zu Hauptverkehrszeiten sogar alle 30 Minuten. Die BOB bringt ihre Fahrgäste schnell, bequem und ohne Stau ins Münchner Umland und zu tollen Erholungsgebieten in der Region. Egal, ob zum Windsurfen an den Tegernsee, zum Sonnenbaden an den Schliersee oder zum Wandern in die Münchner Hausberge: Mit der BOB entfliehen Münchner dem Großstadtrummel und sind schnell in der Natur. Auch Wellness-Freunde nutzen die BOB: Wellnessoasen, wie das Spa im monte mare Schliersee sind bequem zu erreichen. Hier finden sie das gesamte Streckennetz der BOB.

Angebote und Packages

, Foto: Bayerische Oberlandbahn (BOB)
Foto: Bayerische Oberlandbahn (BOB)

Ob einzelne Fahrten, Tageskarten oder Zeitkarten. Das Angebot der BOB ist auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. Hier eine Auswahl an häufig genutzen Angeboten:
 

  • Das Oberland-Ticket ist das perfekte Ticket für alle, die spontan und flexibel bleiben wollen. Das Ticket gilt für eine Person auf allen BOB-Strecken. Für 16 Euro ist man einen ganzen Tag lang mit allen Zügen der BOB auf dem gesamten Streckennetz unterwegs.
  • Wer mit einer Gruppe reisen will, wählt das BOB-MVV-Ticket. Bis zu fünf Personen nutzen für 29 Euro alle Züge der BOB auf dem gesamten Streckennetz und MVV-Verkehrsmitteln im MVV-Innenraum.
  • Einzelpersonen reisen mit dem BOB-MVV-Single-Ticket für 20 Euro zu den gleichen Bedingungen wie beim BOB-MVV-Ticket.
  • Das Guten Tag Ticket gilt zusätzlich zu allen BOB-Strecken auch für alle MERIDIAN-Züge. Es gilt für bis zu fünf Personen und ist jeweils 2 Euro günstiger als das Bayern-Ticket. Zusätzlich dürfen beliebig viele eigene Kinder/ Enkelkinder kostenlos mitgenommen werden.

Die Tickets gelten jeweils am Gültigkeitstag montags bis freitags von 9 bis 3 Uhr des Folgetages. Samstag, Sonntag und an den gesetzlichen Feiertagen sogar ganztägig. Hier finden Sie das gesamte Ticketangebot auf einen Blick.
 

Kontakt

Bayerische Oberlandbahn GmbH

Telefon: 08024 / 99 71 71
www.bayerischeoberlandbahn.de

auskunft@bayerischeoberlandbahn.de

Informationen zur Barrierefreiheit

3 Bewertungen zu Bayerische Oberlandbahn GmbH

3
3 Bewertungen
  • von am

    Bei schönem Wetter schwierig - die Züge können aus Gleisgründen nicht viel verlängert werden und die Bob fährt eingleisig, so dass nicht wesentlich mehr zuege fahren könnten, damit ist es immer viel zu voll, total reingequetscht, wir mussten 2 Züge wegfahren lassen, da nichts mehr ging! Bei weniger schön angesagtem Wetter schön!

  • von am

    Am Wochenende bei schönem Wetter völlig überfüllt, auch alte Leute und Kinder mussten stehen. Schlechte Luft, überhitzt, alle haben geschwitzt, keine Fenster zu öffnen. Ich fahre wieder Auto und stehe im Stau.

  • von am

    Sehr schön. Ich mag das.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top