Foto: Michael Neißendorfer

Langwieder See

Seen | Lochhausen, Langwied

Langwieder See: Badespaß im See und Erholung im Hotelrestaurant

Ein Nahererholungsziel mit Minigolf, Biergarten und Liegewiese

Der Langwieder See im Nordwesten Münchens bietet mit seinen Liegewiesen und Freizeitaktivitäten jede Menge Platz für Erholung

Langwieder See: Das Wichtigste auf einen Blick

  • Lage: Der Langwieder See liegt in Langwied direkt an der Autobahn A8 und ist einer der größten Badeseen Münchens
  • Anreise: Am entspanntesten ist die Anreise mit dem Fahrrad oder mit dem Badebus, der zwischen Mitte Mai und Mitte September bei schönem Wetter vom S-Bahnhof Lochhausen alle 20 Minuten direkt Richtung See startet.
  • Parkplätze: Wer mit dem Auto anreisen will, sollte früh aufstehen: Denn die kostenpflichtigen Parkplätze im Norden und Süden des Sees sind teilweise schon gegen Mittag besetzt.
  • Essen und Trinken: Ein Hotelrestaurant und Biergarten sorgen für ausreichend Verpflegung.
  • Freizeitaktivitäten: Rund um den See gibt es Grillplätze, Volleyballfelder, einen Tauchabschnitt und eine Minigolfanlage.

 

Südufer: Zum grillen, sporteln und chillen

Langwieder Grillen, Foto: Michael Neißendorfer
Foto: Michael Neißendorfer

Vor allem bei Jugendlichen ist das Südufer des Langwieder Sees beliebt:

  • Gemütliches Chillen am kleinen Kiosk, eine Grillzone mit viel Schatten und eine große Liegewiese bieten entspannte Nachmittage.
  • Auf mehreren Volleyballfeldern und einem Fußballplatz tobt man sich ausgiebig aus.
  • Am Südufer ist auch die Wasserwacht mit einem Rettungsboot stationiert, die an heißen Wochenenden über die Badenden wacht.
  • Für Notfälle an Werktagen stehen Notrufsäulen für eine schnelle Verbindung zu Rettungskräften bereit. 

Nordufer: Hotel, Restaurant, Spiel- und viel Badeplatz

Langwieder See Biergarten Seeblick , Foto: Michael Neißendorfer
Foto: Michael Neißendorfer

Am Nordufer liegt eine zweite große Liegewiese die ausreichend Platz für ungestörtes Baden und Faulenzen bietet:

  • Familien finden ganz in der Nähe einen kleinen Kinderspielplatz zum Herumtollen.
  • Außerdem ist das Tauchen mit Atemgeräten hier gestattet.
  • Nicht weit davon befinden sich ein beliebter Campingplatz und eine Minigolfanlage.
  • Ein Hotel mit Restaurant und Selbstbedienungs-Biergarten ist hier auch vertreten.
  • Die kleine Landzunge am Restaurant hat einige lauschige Badebuchten zwischen hohen Bäumen und dichten Sträuchern vorzuweisen. 

 

Das Biotop sorgt für Ruhe und Entspannung

Langwieder See von Westen, Foto: Michael Neißendorfer
Foto: Michael Neißendorfer

Der Langwieder See liegt direkt an der Autobahn A8. Doch keine Sorge! Vom lauten Straßenlärm ist dank natürlichem Schallschutz fast gar nichts mehr zu hören:

  • Entspanntes Baden und Erholen sind hier genauso möglich wie an jedem anderen See.
  • Das Ufer direkt an der Autobahn wurde als naturnahes Biotop mit hohen Bäumen und dichtem Gestrüpp gestaltet.
  • Zum Schutz und Dank dieser angelegten Flora und Fauna dürfen Badegäste diesen Bereich allerdings nicht betreten.


Die Wasserqualität

Das Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München (RGU) überwacht die offiziellen Münchner Badeseen stetig auf ihre Qualität:

Das könnte euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

2 Bewertungen zu Langwieder See

5
2 Bewertungen
  • von am

    Bester natürlicher See! Schwimme seit über 20 Jahren darin. Sehr empfehlenswert, vor allem Abends einfach nur zum schwimmen.

  • von am

    Jahrelang sind wir immer auf die Südufer baden gegangen. Dieses Jahr (aus dem reinen Neugier) haben wir die Nordufer ausprobiert. Super!! Das Wasser ist sooooo sauber! Unglaublich! Auf die grüne Wiese genug Platz für den Sonnenbad, aber auch viel Schatten unter die Bäumen. Am WE gab´s beim Wirt sogar die Livemusik, die konnte man beim Baden hören )).. Schön, wir haben unseren Lieblingsplatz gefunden.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top