Foto: SWM

Bad Giesing-Harlaching

Schwimmbäder: Hallenbäder | Giesing

Bad Giesing-Harlaching: Hallenbad für Schwimmer und Sportler

Baden in Giesing: Infos für Badegäste

Das Hallenbad Giesing-Harlaching ist von der Ausstattung her ganz aufs Wesentliche konzentriert: das Schwimmen.

Bitte beachtet die aktuellen Corona-Zugangsregeln

Nach einer Änderung der Coronamaßnahmen gilt seit 15.12. für Zoos, botanische Gärten und Freizeitparks die 2G-Regel. Für weitere Freizeiteinrichtungen wie Museen, Bäder, Thermen, Saunen etc. und Kulturveranstaltungen (z.B. Oper, Theater, Konzerte) gilt weiterhin die 2G-plus-Regel. Alle aktuellen Corona-Regeln für München sind hier zusammengefasst.

Bitte informiert euch vor dem Besuch direkt bei der Einrichtung über die aktuellen Corona-Regeln.

Das Wichtigste zum Bad Giesing-Harlaching

  • Das Hallenbad ist vor allem für Schwimmer und Fans von Aqua-Fitness geeignet
  • Für Kinder gibt es ein Nichtschwimmer-Becken

Becken mit abgetrennter Schwimmbahn

In diesem Bad stehen Schwimmen und Fitness im Zentrum. Im 25 Meter langen Schwimmbecken finden Ausdauerschwimmer ihr Terrain, die Schwimmbahn ist abgetrennt.

Im zweiten Becken werden vor allem Kurse für Aquafitness angeboten. Zusätzlich gibt es noch einen Eltern-Kind-Bereich mit Nichtschwimmerbecken.

Die Sonnenterrasse lädt an schönen Tagen zum Relaxen ein.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top