Foto: Tölzer Land Tourismus

Brauneck

Ausflugsziele

Brauneck an der Benediktenwand: Anfahrt und Bergbahnen

Wandern im bayerischen Voralpenland am Brauneck

Das Brauneck, ein Ausläufer der Benediktenwand, ist mit seinen 1.555 m durch eine Seilbahn voll erschlossen.

Brauneck: Die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Entfernung von München: ca. 60 Kilometer
  • Höhe: 1.555 Meter über NN
  • Bergbahnen: Brauneck Bergbahn- in 12 Minuten bis zur Bergstation auf 1.520 Metern
  • Angebot: Wanderungen für jede Schwierigkeitsstufe und Wintersport sowie Klettern, Gleitschirm- und Drachenfliegen, (Nacht-)Skifahren, Rodeln sind hier möglich
  • Voraussetzungen für den Aufstieg: Trittsicherheit

Anfahrt: So kommt ihr von München zum Brauneck

  • Mit der Bahn: Ab München Hbf mit dem Zug nach Holzkirchen, weiter mit dem Zug Richtung Bad Tölz nach Lenggries und mit dem Bus 9564 zur Brauneckbahn (Fahrtzeit: 1,5 Stunden).
  • Mit dem Auto: Über die A95 bis Ausfahrt Geretsried, weiter bis Bad Tölz, der B13 bis Lenggries folgen und Ausfahrt Jachenau/Wegscheid/Anger/Bretonenbrücke nehmen bis zur Talstation der Brauneck Bergbahn (Fahrtzeit: ca. 1,5 Stunden)
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top