Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Foto: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Weßlinger See

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Seen

Weßlinger See

Der Weßlinger See, Foto: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
Foto: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
Weßlinger See, Foto: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
Foto: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Der Weßlinger See bildet ein ideales Ziel für einen Tagesausflug ins bayerische Voralpenland. Der idyllische Badesee ist von der S-Bahnhaltestelle Weßling zu Fuß in kürzester Zeit zu erreichen und kann in einem einstündigen Spaziergang umrundet werden. Er ist damit auch der kleinste See unter den, dem Starnberger Fünf-Seen-Land zugehörigen Gewässern. Die Wasserfontäne, die in der Mitte aus dem See ragt, gewährleistet durch eine Tiefwasserbelüftung den Sauerstoffgehalt und damit die Wasserqualität des Sees.

Besonderheiten

  • Gute Wasserqualität
  • ideales Ziel für einen Tagesausflug
  • klein und beschaulich
     

Anreise

Mit der Bahn

  • Ab München Hbf Richtung Herrsching - Haltestelle Weßling
  • Fahrtzeit: 34 Minuten

Mit dem Auto

  • Autobahn A 96 Richtung Stuttgart, Lindau bis zur Ausfahrt Oberpfaffenhofen - dann weiter in Richtung Herrsching am Ammersee bis Weßling
  • Fahrtzeit: ca. 30 Minuten

Weitere Infos:

  • Entfernung zu München: 30 km
  • Fläche: 0,17 qkm
  • Länge: 0,72 km
  • Breite: 0,24 km
  • Tiefe: 12 m

 

Das könnte Euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Weßlinger See

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top