Universität der Bundeswehr

Hochschulen und Universitäten | Neubiberg

Universität der Bundeswehr

Auf einem 140 ha großen Gelände in Neubiberg bei München gelegen, bietet die Universität der Bundeswehr München ehemaligen Offizieren, Offiziersanwärtern sowie zivilen Personen die Möglichkeit, einen universitären Abschluss oder Fachhochschulabschluss zu erwerben. Die Einrichtung genießt hohes internationales Ansehen und ermöglicht den Studierenden Abschlüsse auf landesuniversitärem Niveau.

Die Studenten können ihre Disziplinen aus insgesamt sieben universitären Fakultäten sowie drei Fachhochschulfakultäten auswählen. Neben einer Vielzahl technischer Studiengänge, darunter Informatik, Maschinenbau oder Luft- und Raumfahrttechnik, beinhaltet das Angebot der Bundeswehr-Universität auch sozialwissenschaftliche Fachrichtungen wie Soziologie und Pädagogik. Seit 2007 läuft auch hier das Studium nach den Bologna-Richtlinien ab. Ein Bachelorabschluss ist mit einer Regelstudienzeit von drei Jahren, ein Masterabschluss in vier Jahren zu erwerben.

1973 wurde die Universität gegründet und kann seither einen regen Zuwachs an Immatrikulationen verzeichnen. Mit insgesamt 3700 Studierenden, zu denen neben 350 Frauen auch 150 ausländische Studenten gehören, zählt die Universität der Bundeswehr München zu einer international angesehenen Universität Deutschlands. Als eine der größten Campus-Universitäten hierzulande spielt sich der Alltag der meisten Studierenden auf dem Gelände der Einrichtung ab. Neben den kurzen Entfernungen zu den einzelnen Vorlesungsorten zeichnet sich das Gelände durch ein breites Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten aus. Zudem haben Studierende die Möglichkeit, das Medienzentrum und die umfangreiche Bibliothek der Universität zu nutzen.

Informationen zur Barrierefreiheit

2 Bewertungen zu Universität der Bundeswehr

5
2 Bewertungen
  • von am

    Die Universität der Bundeswehr München ist eine forschungsstarke Campus-Universität. Ihre ausgezeichnete Lage in einer der attraktivsten und innovativsten Regionen Deutschlands, ihre überschaubare Größe und die sehr gute technische Ressourcenausstattung bieten beste Voraussetzungen für exzellente und nachhaltige Forschung auf internationalem Niveau. Natürlich wird auch das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf großgeschrieben. Die Universität der Bundeswehr München weist ein besonderes Profil auf. Fachlich sind sowohl Ingenieur- und Naturwissenschaften als auch Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften vertreten, wodurch die Fakultäten der Universität in der Lage sind, komplexe Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz in einer ganz besonderen Bandbreite und Tiefe abzudecken. Darüber hinaus verfügt die Universität auch über einen integrierten Hochschulbereich für Angewandte Wissenschaften. Sie bietet somit ein breites Spektrum von Arbeits- und Kooperationsmöglichkeiten, das von der Grundlagenforschung bis hin zu anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung reicht. Seit ihrem Bestehen hat sich die Universität zu einer der ersten Adressen für Fragen der Sicherheit in Technik und Gesellschaft entwickelt. Sie ist Innovationsmotor und stellt damit einen wesentlichen Faktor für die regionale Entwicklung dar.

  • von am

    Schöne Uni mit vielen Studiengängen

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top