Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Veranstaltungen und Termine


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© iStock

Veranstaltungen und Termine der LGBTIQ*-Community

In München ist nie nix los - das gilt auch für Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*, inter*, nichtbinäre und queere Menschen

Auf dieser Seite finden Sie Veranstaltungen der Gruppen, Vereine und nichtkommerziellen Einrichtungen der LGBTIQ*-Community in München.

Termine für LGBTIQ* in München

-----------------------------------------------
QueerFilmNacht online
https://queerfilmnacht.de/
Monatlich wechselnde Filme für die Community
-----------------------------------------------
 

TERMINE
-----------------------------------------------

03.07.2021
15. Lesbisches Angertor(straßen)fest - Online


Immer mehr Menschen in Deutschland erhalten aktuell Corona-Impfungen, die Inzidenzzahlen in München sinken. Trotz dieser erfreulichen Entwicklungen, haben wir uns jedoch auch 2021 dazu entschieden, das lesbische Angertorstraßenfest noch nicht wie gewohnt stattfinden zu lassen. Nachdem das LA jedoch schon 2020 ersatzlos ausfiel, wollten wir für dieses Jahr eine Alternative finden, mit der wir trotzdem wieder zusammenkommen können, gemeinsam anstoßen und feiern können - sicher und auch mit allen, die zu Risikogruppen gehören.

Schon wieder ein Video-Meeting?

Ist man online mit anderen Menschen in Interaktion, fehlt manchmal die Flexibilität von face-to-face-Kommunikation. Kleingruppen können nicht gebildet werden, räumlicher Abstand ist nicht gegeben. Aber: Wir haben uns größte Mühe gegeben, eine Möglichkeit für das diesjährige LA zu finden, die zugänglicher, spaßiger und interaktiver ist als die Videokonferenzen, die die meisten bereits kennen. Hier kommt eins der neuen Tools ins Spiel, die genau dies lösen möchten und wir dieses Jahr für unser Straßenfest nutzen werden : Gather.town.

Es wird Möglichkeiten geben, neue Leute kennenzulernen, alte Bekannte wiederzutreffen, Euch an den Infoständen unserer Community-Einrichtungen zu informieren, Spiele zu spielen und und und...
Wir bereiten aktuell ein tolles Programm für Euch vor, zu dem ihr auch bald mehr erfahren werdet, bleibt gespannt!

“Schade, dabei wären wir doch so gerne auch mal wieder raus auf die Straße gegangen...”

Das werden sich bestimmt viele von Euch jetzt denken und zurecht! Wir denken dasselbe. Was haben wir für ein Glück, dass es den tollen Dyke* March in München gibt!
Schon 2019 endete die Demonstration des Dyke* Marches im Angertorstraßenfest. Dieses Jahr gehts zuerst ab 15:00 auf die Dyke*March-Radl-Demo und dann treffen wir uns alle auf dem LA!

Alle Informationen zur Teilnahme und zum diesjährigen LA findet ihr HIER

Die Teilnahme am Straßenfest ist natürlich wie auch in den Jahren zuvor kostenlos möglich, ihr könnt aber auch eine kleine Spende da lassen, mit der ihr dabei helft, auch weiterhin die Arbeit von der LeTRa Lesbenberatung, dem Treffpunkt, Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien, sowie dem lesbisch-queeren Zentrum LeZ zu ermöglichen.

Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Online - https://kurzelinks.de/cg78
Veranstalter: LeTRa Lesbenberatungsstelle
Email-Adresse: info@letra.de
-----------------------------------------------

06.07.2021
(I am not) Sensitive Content

Queere Künstler*innen setzen sich mit Fragen von Körperlichkeit und Identität auseinander.
Körperlichkeit, die eigene Identität – längst sind in unseren Gesellschaften darüber große Debatten entflammt, die sich nur allzu oft in Hass gegenüber allem Andersartigen entladen. Die von Kateryna Pidhaina aus Kyjiw fürs Netz kuratierte Ausstellung lässt verschiedene, auch queere Künstler*innen aus der Ukraine zu Wort kommen, die sich mit dem Phänomen beschäftigen, sei es in Zeichnungen, mit Skulpturen, Aquarellen und Fotos. Zur Vernissage sind einige von ihnen eingeladen, um ihre Erfahrungen mit uns zu teilen. Das Event findet in deutscher, ukrainischer und englischer Sprache statt.

Zeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Ort: Zoom-Link
Eintritt: frei
Veranstalter: Munich Kyiv Queer, CSD München, Kulturreferat der Stadt München
Webadresse: www.MunichKyivQueer.org
Email-Adresse: info@munichkyivqueer.org
-----------------------------------------------

08.07.2021 - 30.09.2021
Ausstellung "Mut der Generationen. Lesbisches Selbstverständnis im Wandel der Zeit"


Zwanzig lesbische Frauen im Alter zwischen 17 und 87 Jahren lernten sich bei dem Ausstellungsprojekt kennen und traten in einen generationsübergreifenden Dialog. Die dabei entstandenen Fotos und Texte machen die Vielfalt und Buntheit lesbischer Lebensentwürfe sichtbar. Mutige und großartige Frauen zeigen sich und strahlen Selbstbewusstsein und Zufriedenheit aus. Sie erzählen, welche Möglichkeiten sie nutzen, ihre eigenen Wege zu gehen und neue zu finden.

Bei Interesse an einer Führung Terminvereinbarung über stabsstelle-vielfalt@muenchenstift.de

Gefördert durch: Sozial- und Kulturreferat, Gleichstellungsstelle für Frauen, Münchner Regenbogen-Stiftung

Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: MÜNCHENSTIFT GmbH, Kirchseeoner Str. 3, 81669 München
Eintritt: frei
Veranstalter: MÜNCHENSTIFT GmbH
Webadresse: https://www.muenchenstift.de/de/pflege/wie-wir-pflegen/kultursensible-pflege.html
Email-Adresse: stabsstelle-vielfalt@muenchenstift.de
-----------------------------------------------

08.07.2021
Hausführung MÜNCHENSTIFT St. Maria Ramersdorf mit Projektfilm "Wir haben noch viel vor" (Kurzfilm)

Das Haus St. Maria Ramersdorf bietet verschiedene Wohnformen und individuelle Pflegeleistungen an. Während der Führung werdet ihr über das Haus und die Angebote informiert.
Der Kurzfilm "Wir haben noch viel vor" informiert kurzweilig über das Öffnungsprojekt für Menschen aus der LGBTI*-Community.

Anmeldung erforderlich: ram.rezeption@muenchenstift.de oder (089) 490 55-0

Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Ort: MÜNCHENSTIFT Haus St. Maria Ramersdorf, St.-Martin-Straße 65, 81669 München
Eintritt: frei
Veranstalter: MÜNCHENSTIFT GmbH
Webadresse: https://www.muenchenstift.de/de/pflege/wie-wir-pflegen/kultursensible-pflege.html
Email-Adresse: ram.rezeption@muenchenstift.de
-----------------------------------------------