Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Förderprogramm Elektromobilität in München


Klebezettel auf einem kariertem Block mit der Aufschrift "Förderantrag stellen"  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
RGU

Informationen zum Förderprogramm

Seit 1. Januar 2017 gilt die neue Fassung des Förderprogramms Elektromobilität "München e-mobil", die in der Vollversammlung des Stadtrats am 14.12.2016 beschlossen wurde.

Es wurden sowohl neue Fördertatbestände aufgenommen als auch bedarfsgerechte Anpassungen des Förderprogramms Elektromobilität vorgenommen. Die wichtigsten Fördertatbestände sind:

  • Förderung der Anschaffung von Elektroleichtfahrzeugen für Unternehmen, Freiberuflich Tätige und teilweise auch für Privatpersonen
  • Mögliche Boni für die Verwendung von Ökostrom und den Ersatz von Verbrennerfahrzeugen
  • Förderung von nicht öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur
  • Förderung von Beratungsleistungen durch zertifizierte Berater für Elektromobilität

Die Abfrage am Ende der Seite führt sie zu den entsprechenden Antragsunterlagen und zu Kontaktdaten für Fragen zum Förderprogramm und zur Antragstellung

Förderung für Elektromobilität beantragen

Angaben zur Ermittlung der zuständigen Einrichtung