Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Mietspiegel für München


    Start der Umfrage für den realen Mietspiegel für München

    Seit dem 27.05.2019 führt das Marktforschungsinstitut Kantar eine telefonische Umfrage unter Münchens Mieterinnen und Mietern durch. Ziel ist die Erstellung eines realen Mietspiegels.

    Dieser soll die tatsächliche Durchschnittsmiete aller Wohnungen abbilden. Deshalb werden Bestandsmieten, die über einen längeren Zeitraum unverändert geblieben sind, in die Umfrage ebenso einfließen wie öffentlich geförderter Wohnraum.

    Beim realen Mietspiegel wird es sich nicht um einen rechtsverbindlichen Mietspiegel handeln. Mit diesem Instrument soll dem Gesetzgeber vor Augen geführt werden, inwieweit die Wirklichkeit und die im qualifizierten Mietspiegel für München 2019 ausgewiesenen Mieten auseinander liegen.

    Das Sozialreferat bittet alle Münchnerinnen und Münchner, zahlreich an der Umfrage teilzunehmen, um für die Bundespolitik ein klares Signal für ein Ende der Mietpreisspirale zu senden.

      Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

    Mietspiegel für München 2019

    Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat in seiner Sozialausschusssitzung am 14.03.2019 den neuen Mietspiegel behandelt und veröffentlicht und in seiner Vollversammlung am 20.03.2019 als qualifiziert anerkannt.

    Online Mietspiegel für München 2019 Berechnungsprogramm

    Mit Hilfe des Online-Berechnungsprogramms können Sie die ortsübliche Vergleichsmliete für freifinanzierte Wohnungen in München nach dem Mietspiegel für München 2019 selbst berechnen.

    Mietspiegel - Überprüfung der Mieterhöhung nach dem Mietspiegel für München

    Ihre zuständige Einrichtung

    Landeshauptstadt München

    Sozialreferat
    Mietberatung

    Franziskanerstraße 8
    81669 München

    Fax:
    089 233-40442
    Postanschrift:

    Landeshauptstadt München
    Sozialreferat
    Mietberatung
    Franziskanerstr. 8
    81669 München

    Öffnungszeiten:

    Persönliche Sprechzeiten (nach Terminvereinbarung):

    Mo, Mi, Fr 08:30 - 12:00 Uhr

    Mi 15:00 - 17:00 Uhr

     

    Telefonsprechzeiten:

    Mo, Di, Mi 13:30 - 15:00 Uhr

    Do 10:00 - 12:00 Uhr

    Terminvereinbarung:

    Online-Terminvereinbarung

    Ausstattung / Barrierefreiheit:

    Zugang ist barrierefrei, Aufzug im Haus.

    Mietspiegel für München als Broschüre

    Es können Mietspiegel rückwirkend bis zum Jahr 1975 als Broschüre angefordert werden. Sollten Sie Interesse an dem Mietspiegel für München als Broschüre haben, können Sie diese unter der Telefonnummer 233-40200 anfordern.

    Gegen Einsendung eines adressierten und mit 1,45 Euro frankierten Din-A4-Briefumschlages sendet Ihnen das Amt für Wohnen und Migration die Broschüre kostenlos zu.

    Mietspiegelarchiv

    Mit dem Online-Mietspiegel für München 2015 können im Mietspiegelarchiv erstmals auch ältere Mietspiegel online abgerufen werden.