Gastro-Gutscheine für Münchner Restaurants

Essen im bayerischen Wirtshaus, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

#muenchenhältzamm: 8 Tipps für Gastro-Gutscheine

Überrascht Eure Liebsten oder verwöhnt euch selbst – mit einem Gutschein für Münchner Restaurants: für einen romantischen Abend beim Dinner zu zweit im neuen Jahr. Wir geben Euch 8 Tipps für Gutscheine zum Verschenken oder Selber-Einlösen. Ihr helft damit den Wirten, die ihre Lokale wegen Corona schließen mussten. #muenchenhältzamm!

Das Münchner Wirtshausgefühl genießen: Die Innenstadtwirte

Gutschein der Innenstadtwirte, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Ihr möchtet 2021 in ein tolles Restaurant gehen, Euch aber noch nicht festlegen oder Eurem Beschenkten die Entscheidung überlassen, ob's die Haxn oder der Salat sein soll? Dann verschenkt den Genießer-Gutschein der Münchner Innenstadtwirte (Kundenseite): 33 Gaststätten und Restaurants mitten in München sind dabei. Das Angebot: Von klassisch bayrischen Gerichten bis hin zu gehobener internationaler Küche. Auch Frühstück oder Brunch gibt's!

  • Für wen? Für alle, die gerne gut essen: Familie, Freunde, Partner, Kollegen ...
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Der Gutschein ist gültig für 33 Lokale in der Münchner Innenstadt. Ihr habt die Wahl zwischen Gutscheinen im Wert von 20 oder 50 Euro.
  • #muenchenhältzammJetzt den Genießer-Gutschein der Innenstadtwirte bestellen »»

Cocktailkunst in Haidhausen: Juliet Rose Bar

Juliet Rose Bar, Foto: Juliet Rose Bar
Foto: Juliet Rose Bar

Vermisst Ihr den After-Work-Cocktail in legerem Ambiente? Schaut nach dem Lockdown in die Juliet Rose Bar in Haidhausen. Dort lautet das raffinierte Konzept „From Root to Fruit“. Die einzigartigen Drinks sind nach den Bestandteilen der Rose gemixt: holzig, pflanzlich, blumig, fruchtig. Auch das Interieur passt sich dieser unkonventionellen Idee an. 

  • Für wen? Für Kreative und Business-Menschen, die gerne stilvoll feiern.
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Pay now, drink later – die Gutscheine sind für Getränke an der Bar einzulösen. Speisen sind ausgenommen. Es gibt Wertgutscheine in Höhe von 10 bis 200 Euro.
  • Wo? Rosenheimer Straße 15
  • #muenchenhältzammHier könnt Ihr die Gutscheine bestellen »»

Ganz schön Wild: Restaurant Johannas im Hotel Neumayr

Restaurant Johannas, Foto: Restaurant Johannas
Foto: Restaurant Johannas

Wer gerne Wild isst, sollte einen Abstecher ins Restaurant Johannas nach Großhadern machen. Das Wild stammt zum Großteil aus der eigenen Jagd, auch die Schwammerl sammelt das Team um Chef Andi Neumayr noch selbst. Die Küche ist regional und saisonal ausgerichtet – der Clou: Fisch- und Fleischgerichte serviert das Johannas im Ganzen und tranchiert sie vor dem Gast. Wo gibt's das noch? Im angeschlossenen Familienhotel Neumayr könnt Ihr auch günstig übernachten. Klar, erst wieder nach dem Lockdown.

  • Für wen? Für Feinschmecker der gehobenen Küche.
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Die Restaurant-Gutscheine gibt's nicht online: Einfach im Hotel vorbeischauen und abholen. Den Betrag könnt Ihr frei wählen.
  • Wo? Heiglhofstraße 18
  • #muenchenhältzammMehr Infos zum Restaurant Johannas »»

Die Traditionsgaststätte: Paulaner am Nockherberg

Paulaner am Nockherberg, Foto: Paulaner am Nockherberg
Foto: Paulaner am Nockherberg

Den Paulaner am Nockherberg (Kundenseite) müssen wir nicht groß vorstellen. Deftige bayerische Speisen gibt's normalerweise ganzjährig im Wirtshaus und bei schönem Wetter trifft man sich im weitläufigen Biergarten zu einer Maß rund um den Paulaner-Springbrunnen. Für alle, die ihren Nockherberg vermissen: Mit einem Gutschein könnt ihr Vorfreude schenken.

  • Für wen? Für gute Freunde und für alle, die sich jetzt schon auf den Nockherberg vorfreuen sollen.
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Ein Verzehrgutschein für den Paulaner am Nockherberg in Höhe von 25, 50 oder 100 Euro. Gültig für 1 Jahr mit der Option auf Verlängerung.
  • Wo? Hochstraße 77
  • #muenchenhältzammSo kommt Ihr an die Gutscheine vom Paulaner am Nockherberg »»

Ziemlich vielseitig: Die Genusswelt der Familie Kuffler

Kuffler-Wertgutschein zu Weihnachten, Foto: Kuffler
Foto: Kuffler

Das Familienunternehmen Kuffler hat mehrere exquisite Restaurants in München: Typisch bayerisch sind der Haxnbauer (Kundenseite) im Scholastikahaus, das Spatenhaus an der Oper und das Seehaus im Englischen Garten (Kundenseite) mit Biergarten direkt am See! Auf moderne asiatische Küche setzen die beiden Mangostins in Thalkirchen (Kundenseite) und am Flughafen (Kundenseite). Beide Welten verbindet die internationale Küche im Restaurant des Hotel Palace (Kundenseite). Wo Ihr die Küche der Kufflers genießen wollt, ist Euch überlassen.

  • Für wen? Für jeden, mit dem man nächstes Jahr einen romantischen Abend verbringen möchte. Ganz uneigennützig.
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Ihr habt die Wahl zwischen Gutscheinen für alle Münchner Kuffler-Betriebe oder für die einzelnen Restaurants. Den Wert der Gutscheine könnt Ihr selbst bestimmen: Einfach gewünschten Betrag bei der Bestellung angeben – per Telefon oder E-Mail.
  • #muenchenhältzammHier gibt's die Kuffler-Gutscheine!

Bayerischer Genuss am Viktualienmarkt: Der Pschorr

Inside Der Pschorr , Foto: Der Pschorr
Foto: Der Pschorr

Für bayerische Wirtshauskultur steht Der Pschorr (Kundenseite) am Viktualienmarkt. Auf der Speisekarte finden sich deshalb typische Gerichte aus regionalen Erzeugnissen: „Heimat auf dem Teller“ ist das Motto – ob Schnitzel, Ente, Brotzeit oder Suppen, hier bekommt Ihr alle beliebten Schmankerl. Etwas ganz Besonderes sind die Spezialitäten vom Murnau-Werdenfelser Rind, einer ursprünglichen Rasse aus dem Alpenland, das besonders aromatisches Fleisch liefert.

  • Für wen? Für alle, die gerne bayerisch im rustikalen Ambiente essen.
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Die Essensgutscheine für den Pschorr könnt Ihr bestellen – oder selbst online gestalten und ausdrucken. Der Wert der Gutscheine beträgt zwischen 25 und 100 Euro.
  • Wo? Viktualienmarkt 15
  • #muenchenhältzammHier gibt's die Essensgutscheine vom Pschorr am Viktualienmarkt »»

Vietnamesische Küche: Anh Tien Restaurant

Anh Tien, Foto: Anh Tien
Foto: Anh Tien

Das Anh Tien in Milbertshofen kocht mit Liebe zum Detail – eine Delikatesse ist die klassische Rindersuppe Pho Bo. Neben vietnamesischen Speisen mit hausgemachten Soßen und Dressings stehen auch weitere asiatische Wok-Gerichte auf der Karte. Probiert die Menüs für ein oder zwei Personen mit Pflaumenwein als Aperitif.

  • Für wen? Liebhaber der klassischen asiatischen Küche.
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Restaurant-Gutscheine zum Verschenken könnt Ihr direkt vor Ort im Anh Tien kaufen. Ein kleiner Tipp: Wenn Ihr eh vorbeifahrt, bestellt auch gleich etwas als Take away. Ab 50 Euro Bestellwert bekommt ihr dann nämlich nochmal einen Wertgutschein in Höhe von 5 Euro geschenkt.
  • #muenchenhältzammHier findet Ihr das Anh Tien »»

Bayerische Gemütlichkeit im Hofbräukeller

Gutschein für den Hofbräukeller, Foto: Hofbräukeller
Foto: Hofbräukeller

Der Hofbräukeller samt seinem wunderschönen Biergarten mit den großen Kastanienbäumen ist weit über die Grenzen Haidhausens hinweg bekannt. Verschenkt eine zünftige, typisch bayerische Auszeit für nächstes Jahr an die, mit denen ihr da auch am liebsten sitzen würdet. 

  • Für wen? Eltern oder gute Spezln. 
  • Was ist das Gutschein-Angebot? Gutscheine über 25, 50, 75 oder 100€ könnt ihr bequem im Onlineshop kaufen. Für andere Beträge schickt bitte eine Email an info@hofbraeukeller.de. Verschickt wird der Papiergutschein nach Zahlungseingang per Post an die angegebene Adresse - also zum Beispiel auch an die des Beschenkten. 
  • #muenchenhältzamm: Hier kommt ihr zum Hofbräukeller »»

Text: Michael Hofmann
Dezember 2020

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top