"Fit im Park" mit Gymnastik, Volleyball und Yoga

Fit im Park, Foto: Sportreferat der Landeshauptstadt München

Kostenlos Sport treiben

Bei schönem Wetter kann jeder kostenlos in vier Münchner Parks Sport treiben - von Fitness-Training über Yoga bis Zumba. Bei "Fit im Park" leiten ausgebildete Trainer jeden Abend Gymnastikübungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Am 1.5.2018 geht's los!

Sport im Grünen - bei schönem Wetter

Je nach Wochentag wechselt im Sommer im Luitpoldpark, Westpark, Riemer Park und Ostpark das kostenlose Sportangebot. Unter der Leitung ausgebildeter Trainerinnen und Trainer kann jeder zu motivierender Musik Gymnastik treiben. Einfach Handtuch oder Matte mitbringen reicht. Neben traditionellen Fitnessübungen gibt es auch Angebote zu Pilates und Yoga - für die Verbesserung der Kondition, der Bewegung oder speziell der Stärkung des Rückens.

Nichts mitbringen müssen hingegen die Volleyball-Freunde, die sich zweimal wöchentlich treffen, um zu schmettern, zu stellen und zu blocken. Hier steht der Spaß im Vordergrund - Ball und Netz stellt das veranstaltende Referat für Bildung und Sport zur Verfügung.

Luitpoldpark nahe Bamberger Haus (Stand 2017)

Luitpoldpark Gymnastik im Park, Foto: Katy Spichal

Montag 18 bis 18:45 Uhr: Fitness-Mix und 18 bis 20:00 Uhr: Volleyball im Park

Dienstag 17:30 Uhr: Mini-Disco und 18 bis 18:45 Uhr: Fitness-Training

Mittwoch 8 bis 8:30 Uhr: Qi Gong vor der Arbeit und 18 bis 18:45 Uhr: Energym-Ausdauer-Training

Donnerstag 18 bis 18:45 Uhr: Qi Gong

Freitag 18 bis 18:45 Uhr: Wirbelsäulen-Fit

Samstag 18 bis 18:45 Uhr: Zumba

Sonntag 18 bis 18:45 Uhr: Yoga

Mehr Infos zum Luitpoldpark

Westpark auf der Gymnastik-Wiese (Stand 2017)

Fit im Park, Foto: Sportamt-Freizeitsport München

Montag 18 bis 18:45 Uhr: Fit und in Form

Dienstag 8 bis 8:30 Uhr: Qi Gong vor der Arbeit und 18 bis 18:45 Uhr: Energymnastik

Mittwoch 18 bis 18:45 Uhr: Wirbelsäulen-Fit

Donnerstag 18 bis 18:45 Uhr: Wiesn-Wadl-Workout und 18 bis 20:00 Uhr: Volleyball im Park

Freitag 18 bis 18:45 Uhr: Fitness-Training

Samstag 18 bis 18:45 Uhr: Westpark-Mix

Sonntag 9:30 bis 10:30 Uhr: Yoga und 18 bis 18:45 Uhr: Zumba

Mehr Infos zum Westpark

Riemer Park beim Kinderspielplatz am Badesee (Stand 2017)

Fit im Park, Foto: Sportamt-Freizeitsport München

Montag 18 bis 18:45 Uhr: Yoga (auch für den Rücken)

Dienstag 18 bis 18:45 Uhr: Qi Gong

Mittwoch 18 bis 18:45 Uhr: Fitness-Training

Donnerstag 18 bis 18:45 Uhr: Fitness-Mix

Freitag 18 bis 18:45 Uhr: Fit und in Form

Samstag 18 bis 18:45 Uhr: Pilates

Sonntag 18 bis 18:45 Uhr: Riemer Park-Mix

Mehr Infos zum Riemer Park

Ostpark auf der Gymnastikwiese am See (Stand 2017)

Fit im Park, Foto: Sportamt-Freizeitsport München

Montag 18 bis 18:45 Uhr: Zumba

Dienstag 18 bis 18:45 Uhr: Pilates

Mittwoch 18 bis 18:45 Uhr: Wirbelsäulen-Fit

Donnerstag 18 bis 18:45 Uhr: Qi Gong

Freitag 18 bis 18:45 Uhr: Yoga - Stretching und Entspannung

Samstag 18 bis 18:45 Uhr: Fit und in Form

Sonntag 18 bis 18:45 Uhr: Fitness-Mix

Mehr Infos zum Ostpark

Kostenpflichtige Freizeitsport-Angebote

Zusätzlich zu den kostenlosen Angeboten im Park bietet das Referat für Bildung und Sport auch kostenpflichtige Outdoor-Veranstaltungen in München an. Hierfür ist jeweils ein Freizeitsport-Ticket notwendig, das u.a. bei Münchenticket erhältlich ist.

Qi Gong auf dem Marienplatz und in Freibädern (Stand 2017)

Qi Gong, Foto: SWM

Die fernöstliche Meditations- und Entspannungskunst Qi Gong wird im Stadtzentrum angeboten: Jeden Mittwoch um 8-8:25 Uhr und 8:30-8:55 Uhr kann man kostenlos und in Alltagskleidung auf dem Marienplatz (vor dem Rathaus) teilnehmen.

Darüber hinaus bieten auch das Schyrenbad (donnerstags 11:15-12 Uhr) und das Südbad (donnerstags 10-10:45 Uhr) jeden Sommer kostenlose Qi Gong Kurse an (lediglich der Eintritt ins Bad muss bezahlt werden).

Bilder von Yoga im Westpark

Mehr Sport in München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Top