Tipps für Neumünchner

München-Panorama im Mai 2016 - gesehen vom Olympiaberg

Neu in München?

Wer neu in München ist, stellt sich meist die Frage: Wie komme ich an eine Wohnung? Wo lerne ich nette Leute kennen? Was kann ich in München unternehmen? Und was ist eigentlich münchnerisch?

Welche Tipps gibt's zur Wohnungssuche in München?

  • Um eine Wohnung im eigenen Budget zu finden, lohnt sich zunächst ein Blick in den Mietspiegel der Stadt München
  • Oftmals ist es ein guter Tipp, ein Such-Inserat in einer Zeitung oder einem entsprechenden Online-Portal aufzugeben
  • Soziale Netzwerke nutzen - sowohl real als auch virtuell. Jedem erzählen und posten, dass man eine Wohnung sucht. Und auf dem Laufenden bleiben, ob Freunde und Bekannte eine Wohnung zu vergeben haben oder jemanden kennen, der jemanden kennt
  • Sich vorab informieren ist das A und O bei der Wohnungssuche: Ob eigene Wohnung, WG-Zimmer oder Wohnheim – hier gibt’s mehr Hilfe bei Mietfragen und der Wohnungssuche
ANZEIGE

Möblierte Wohnungen in München

Neu in München und noch keine Wohnung? Die möblierten Wohnungen von Mr. Lodge sind perfekt für den Übergang sowie für vorübergehende Aufenthalte. Privat angeboten, komplett ausgestattet und so gemütlich wie die eigenen vier Wände – gleich einziehen!

Wo finde ich Anschluss?

Chinesischer Turm München
Biergarten am Chinesischen Turm
  • Unsere Facebook-Gruppe: Rund 19.000 Mitglieder treffen sich, gehen zusammen ins Kino oder in die Bars und Clubs
  • Beim Sport treffen Neu-Münchner schnell Gleichgesinnte, mit denen man leicht ins Gespräch kommt. Also einfach mal im Sommer bei „Fit im Park“ oder im Winter beim „Hallensportprogramm“ vorbeischauen – beide Angebote sind übrigens kostenlos
  • Auch ein guter Tipp, um neue Kontakte zu knüpfen, sind die Radltouren für Neubürger, die normalerweise von April bis Oktober von der Radlhauptstadt München angeboten werden
  • Im Biergarten oder Café einfach dazusetzen - dort lässt sich ungezwungen ein Plausch halten

Was kann ich in München unternehmen?

Und was ist eigentlich münchnerisch an den Münchnern?

  • Das lassen wir am besten eine Zuagroaste in unserem Blog erzählen!
Top