WLAN Hotspots in München

Frau mit Smartphone in Straßencafé

Foto: Fotolia

M-WLAN ist ein kostenloser Service, der von der Stadt gemeinsam mit den Stadtwerken München als technischem Partner angeboten wird. muenchen.de und M-net treten dabei als Sponsoren auf.

Kostenlos im Internet surfen in München: auf dem Marienplatz und kurz drauf am Odeonsplatz, Sendlinger Tor und Karlsplatz Stachus war das schon länger der Fall. An diesen Orten startete das Projekt M-WLAN die Ausstattung Münchner Plätze mit WiFi Hotspots. Nun sind folgende Standorte hinzugekommen: Marienhof, Orleansplatz, Lehel, Harras, Münchner Freiheit, Wettersteinplatz, Giesing, Rotkreuzplatz, Neuperlach Zentrum und Deutsches Museum.

Wer sich in das drahtlose Netz einwählen möchte, muss lediglich die Nutzungsbedingungen akzeptieren und kann dann gratis ohne Registrierung das Internet nutzen. Einen nützlichen M-WLAN-Leitfaden mit Fragen und Antworten finden Sie hier.

Darüber hinaus gibt es weitere Anbieter von öffentlichen drahtlosen Netzwerken, zum Beispiel zahlreiche Münchner Restaurants und Cafés. Wir zeigen die Hotspots in unserer Übersichtsliste.

      WLAN Hotspot München

      262 Treffer

      Grundeinträge

      1 2 > >>
      Seite: 1 / 2 Ergebnis: 1 - 250 von 262