WLAN Hotspots in München

M-WLAN Marienplatz: Zwei asiatische Frauen mit Tablet vor dem Neuen Rathaus

Eine gute Nachricht für Unterwegs-Surfer, Freiluft-Blogger und Selfie-Versender: Mit Rückendeckung der Partner M-net und muenchen.de erweitern die SWM als kommunaler Infrastrukturdienstleister im Auftrag der Landeshauptstadt München das kostenlose öffentliche Angebot M-WLAN. Sieben weitere Hotspots sind nun freigeschaltet und somit kann man an 21 Orten in München kostenlos surfen.

Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Das kostenlose M-WLAN-Angebot der Stadt wird von den Münchnerinnen und Münchnern sowie Besuchern sehr gut angenommen. Umso mehr freut es mich, dass wir diesen Service jetzt über die Stadt verteilt an sieben weiteren Standorten erfolgreich ausbauen.“

Seit Dezember 2015 wird M-WLAN auch mit Verschlüsselung angeboten. Zur Nutzung von "M-WLAN Secure Wi-Fi" ist eine einmalige und kostenlose Registrierung notwendig. Anschließend verbindet sich das Endgerät automatisch mit dem verschlüsselten M-WLAN, wenn es sich in der Nähe eines Hotspots befindet. Mehr Infos zum verschlüsselten WLAN

Einen nützlichen M-WLAN-Leitfaden mit Fragen und Antworten finden Sie hier. Darüber hinaus gibt es weitere Anbieter von öffentlichen drahtlosen Netzwerken, zum Beispiel zahlreiche Münchner Restaurants und Cafés. Wir zeigen die Hotspots in unserer Übersichtsliste.

 

WLAN Hotspot München267 Treffer

Grundeinträge

Top