Foto: Deutsches Museum

Deutsches Museum - Verkehrszentrum

Museen | Schwanthalerhöhe
So geöffnet 09:00 - 17:00
Geschlossen 2017: 13. 12. 2017 ab 12 Uhr wegen Personalversammlung, 24. 12. 2017 Heiligabend, 25. 12. 2017 Weihnachten, 31. 12. 2017 Silvester An Vortragsabenden bleibt Halle III bis 20.00 Uhr geöffnet.

Historische Messehallen mit U-Bahnen und Oldtimern

Ein ICE neben einer alten Dampflok: In den drei historischen Messehallen des Verkehrszentrums des Deutschen Museums kommen auch die richtig großen Exponate wie U-Bahnen, Züge, Waggons und Busse so richtig zur Geltung. Doch es geht auch eine Nummer kleiner: Zu sehen sind auch Formel-1-Renner und Oldtimer.

Technische Geschichte der Mobilität

Deutsches Museum Verkehrszentrum München, Foto: Deutsches Museum

 In den aufwändig restaurierten alten Messehallen oberhalb der Theresienwiese in München ist das Verkehrszentrum des Deutschen Museums untergebracht. Dem Besucher wird hier auf 12.000 qm die technische Geschichte der Mobilität gezeigt - angefangen von alten Kutschen bis hin zur neuesten Münchner U-Bahn. Beeindruckende, riesige Dampfloks mit alten Waggons stehen an den eigens errichteten Bahnhöfen und können sogar begangen werden.

Dauerausstellung mit vier Themenbereichen

Deutsches Museum Verkehrszentrum München, Foto: Deutsches Museum

Die Dauerausstellung ist in die Themen "Stadtverkehr", "Reisen" und "Mobilität und Technik" unterteilt. Highlights sind unter anderem das erste Auto von Benz, der Messerschmitt Kabinenroller und das Motorrad von BMW, mit dem 1935 der Weltrekord geholt wurde. Mit einem eigenen Kinderbereich wird auch den jüngsten Museumsbesuchern viel Abwechslung geboten.

Eintrittspreise

Tageskarte: 6 Euro
Kinder bis 5 Jahre: freier Eintritt
Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten: 3 Euro
Familienkarte: 12 Euro
Kombiticket für Museumsinsel, Flugwerft und Verkehrszentrum (Besuch auch an getrennten Tagen möglich): 16 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

6 Bewertungen zu Deutsches Museum - Verkehrszentrum

5
6 Bewertungen
  • von am

    Für Kinder sehr fein. Insbesondere die Kugelbahn und die schöne Ritsche sorgen auch für Bewegung bei den Kleinen! Das Museum hat viel mehr Beachtung verdient!!

  • von am

    Für mich ein absoluter Geheimtipp und super Preis-Leistungs-Verhältnis (12€ Eintritt für die ganze Familie).

Top