Tierpark Hellabrunn

Sehenswürdigkeiten | Thalkirchen
Mo geöffnet 09:00 - 18:00
19. Mär. - 30. Okt 2016: 9-18 Uhr | 31. Okt. 2016 - 31. Mär. 2017: 9–17 Uhr

Tierpark Hellabrunn

Video: Was für ein süßes kleines Fellknäuel hüpft denn da auf den grünen Wiesen herum? Die kleine Eisbärin unternahm ihren ersten Ausflug ins Freigehege und tollte munter in der Tundra-Anlage umher! Zoodirektor Rasem Baban erklärt im Video, wie es nun mit dem Nachwuchs weitergeht...

Eine Reise um die Welt: Der Münchner Tierpark wurde 1911 als erster Geo-Zoo der Welt gegründet. Zu jeder Jahreszeit bietet er durch wechselvolle Stimmungen ein eindrucksvolles Bild der natürlichen Lebensräume des Landschaftsschutzgebietes der Isarauen. Die Tiere fühlen sich dank der artgerechten Haltung wohl. Ohne störende Gitter und Zäune können die Besucher die Tiere beobachten. 

Tickets

Bemerkenswertes aus dem Tierpark

Bilder: Das sind die Publikumslieblinge

Tierische Geschenke

Wie wäre es mit einem etwas anderen, tierischen Geschenk im Münchner Tierpark? So kann man seinen Liebsten zum Beispiel ein tierisches Rendezvous mit Panzernashörnern, Giraffen oder Kattas, eine Führung durch die Hellabrunner Tierwelt oder eine Patenschaft für einen der Zoo-Bewohner schenken. Wer es künstlerischer mag, für den ist vielleicht ein Tierpark-Foto- oder Zeichenkurs das Richtige. Mit einer Jahreskarte hat man ein Geschenk, das 365 Tage Spaß, Entdeckungsreise und große Erlebnisse verspricht. Weitere Informationen
 

Services

Öffnungszeiten

19. März 2016 bis 30. Oktober 2016: 9–18 Uhr
31. Oktober 2016 bis 31. März 2017: 9–17 Uhr
24. und 31. Dezember 2016: 9–16 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

35 Bewertungen zu Tierpark Hellabrunn

5
35 Bewertungen
  • von am

    Der Park an sich ist schon sehr schön. Natürlich sind einige Gehege noch im Zustand der Erbaungszeit. Was neu gemacht wird ist aber sehr schön und tiergerecht gebaut.

  • von am

    Wir fanden den Zoo sehr schön! Wir hatten zuvor einige Bewertungen gelesen die einen negativen Inhalt hatten,daher waren wir uns erst unsicher. Im nach hinein fragen wir uns, ob dort wircklich vom gleichem Zoo die rede ist. Der Zoo vermittelt eine schöne Atmosphäre. Es ist alles sehr schön Angelegt. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und die Shows sehr unterhaltsam und interessant gestaltet. Für Groß und Klein gibt es viel zu entdecken. Es ist alles ausreichend vorhaden, ob es um Toiletten und Snacks und Getränke oder Sitzmöglichkeiten geht. Dazu hat uns sehr gefallen, dass eig alle Tiere sehr aktiv waren, wie zum Beispiel die Affen die allen ein Lachen ins Gesicht gezaubert haben.

  • von am

    Einer der schönsten Zoos in Europa!

  • von am

    wir waren Ostersonntag, den 27.03 2016 im Tierpark und konnten dem nichts Schönes abgewinnen. Die Gehege waren sehr verkommen, lieblos hergerichtet und viele Tiere sahen sehr ungepflegt aus. [...] Die grossen Tiere hatten viel zu kleine Gehege und konnten sich kaum bewegen. z.b. Eisbären, Elefanten, Pinguine und Wölfe Die 5 - minütigen Shows rissen auch kein vom Hocker. Daher waren die Preise vollkommen überzogen. der Tierpark ist nicht empfehlenswert Arme Tiere

  • von am

    Sehr schöner Tierpark! Viele interessante Tiere zu sehen. Leider waren durch Renovierungsarbeiten und Umbauarbeiten nicht alle Gehege "bewohnt". Das ein oder andere Gehege scheint etwas zu klein für die Tiere zu sein. Eintrittspreis auch vollkommen in Ordnung. Ansonsten ein sehr sehenswerter Park!! Auf jeden Fall einen Besuch wert!

  • von am

    Superschöne Anlage. Erlebnis für Kinder. Man sollte jedoch vermeiden einzukehren. Völlig überteuert. Speziell der große Biergarten (Betreiber Rubenbauer)

  • von am

    Als Kind bin ich liebend gern in den Tierpark Hellabrunn gegangen. Es war ein richtiges Abenteuer. Ich würde gern auch wieder gehen, finde die Preise aber schon etwas überteuert. Im Tierpark selbst gibt es viel zu entdecken. Hier und da ist ein Gehege leider leer. Davon abgesehen ist es ein schöner, vielfältiger Tierpark und einen Besuch wert.

  • von am

    Waren am 19.04.2015 im Tierpark Hellabrunn. Wir kannten ihn schon aus div. TV-Sendungen.Das direkte Erleben war aber wirklich sehr schön!Da hat unser jetziger Direktor(Dr. Knieriem) wirklich etwas Gutes hinterlassen! Nun hoffen wir,das er auch im Berliner Tierpark einiges zum Besseren ändert.

  • von am

    Es ist sehr toll dort, echt jetzt

  • von am

    Der Münchner Tierpark ist klasse gelegen und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, sicher mit der schönste in Deutschland. Der Zoo wurde zum Teil und wird immer noch umgebaut in einen "Geo-Zoo". Deshalb verstehe ich die Bewertungen nicht, in denen Umbaumassnahmen negativ erwähnt werden. Wann soll man denn umbauen, wenn es dann die Besucher nur stört. Eigentlich müsste man doch froh sein, wenn sich immer was tut zum Vorteil und Wohl der Tiere und auch der Besucher. Sicher ein Vorzeige-um Schmuckstück der Stadt und ein Besuch jedem nur zu empfehlen.

  • von am

    Der Tierpark ist wirklich schön angelegt und trotz des kalten Wetters waren viele Tiere in den Außengehegen. Auch die Artenvielfalt ist riesig. Jedoch waren die Innengehege teilweise sehr, sehr klein und ohne Einstreu was leider nicht an artgerechte Haltung erinnert. Vor allem die Löwen hatten sehr wenig Platz und auch bei der Fischkatze konnte man sehen das die Haltung Spuren hinterlassen hat (lief ihm Gehege dauernd apathisch auf und ab! Das absolute Highlight war natürlich der Eisbären Nachwuchs.

  • von am

    Ich hatte zuerst hier die Bewertungen gelesen und wollte zuerst gar nicht hinschauen, da aber mein kleiner Sohn sich für einen Besuch bei den Tieren erwärmen könnte, waren wir dann doch dort und meine Erwartungen waren niedrig. Ich frage mich wirklich, ob hier der selbe Zoo beurteilt wurde,den ich gesehen habe, da ist sehr viel renoviert und verhübscht worden und sieht gepflegt aus, dazu kommt noch die herbstliche Stimmung, die das Areal wirklich noch reizvollermacht. aber für die, die der Meinung sind, das das Ansichtssache ist, spricht auch noch die Tatsache, das sie jede Menge Jungtiere vorzuweisen haben! Ein so großes Areal kann natürlich nicht auf einmal umgebaut werden, ich habe auch 2 Baustellen gesehen, aber das heißt ja auch wieder, das sie kontinuierlich verbessern, kein Zoo kann sich einen Totalumbau auf ein mal leisten. Die Lage ist natürlich etwas anders (das macht ihn auch besonders) aber er kann ganz locker mit dem Wiener Zoo mithalten und der ist überaus beliebt! Meinem kleinen Sohn hat es jedenfalls gefallen und das ist mir das Wichtigste ;)

  • von am

    Wir finden den Tierpark nicht empfehlenswert! Total ungepflegt, Gehege und Becken sehr schmutzig und verwachsen und sehr viele Gehege nicht bewohnt. Der 'Besuch hat sich auf keinen Fall gelohnt, außer daß man lange spazieren gehen konnte! Nie wieder!!!

  • von am

    Wohl einer der am schönsten gelegenen Tierparks, eingebettet in viel Grün zwischen Isar und deren Hochufer. Finde es toll, dass der Park von Jahr zu Jahr mehr Besucher anzieht und somit hoffentlich auch mehr Geld zur Verfügung hat, dass es den Tieren gut geht. Aber wenn ich mir anschaue, was in den letzten Jahren alles neu gebaut wurde und was noch alles kommen kann, glaub ich, dass der Tierpark finanziell solide dasteht - im Gegensatz zu etlichen andern Zoos.

  • von am

    Wir (ebenfalls zwei Erwachsene) können der Bewertung am 02.07.14 nur ebenfalls zustimmen. Ich persönlich habe mich sehr auf das Aquarium gefreut... leider war es wegen Arbeiten mit Gifttieren geschlossen... es stand nichts auf der Homepage! Ebenso finden wir es auch das viele Gehege und Becken nicht besetzt waren und nichts am Preis gemacht wurde. Bei zwei drei Gehegen wäre es verständlich aber nicht bei dieser Anzahl und bei einem Ausfall von einer Riesen Attraktion die viele Kinderaugen zum strahlen bringt. Hoffentlich werden solche Dinge in Zukunft auf der Homepage angezeigt.

  • von am

    Ich finde euer Zoo sehr schön und auch sehr gut gebaut ich empfehle euch weiter und besuche euch auch wieder.

  • von am

    Wir (2 Erwachsene) waren sehr enttäuscht, dass einige Shows ausgefallen sind und dass viele Gehege umgebaut werden oder leer waren. Auf der Internetseite konnten wir derartige Informationen nicht finden. Wenn wir dies vorher gewußt hätten, wären wir nicht von Passau nach München gefahren. Da die Eintrittspreise nicht nach unten, der Leistung entsprechend angepasst wurden, fühlten wir uns "über den Tisch gezogen"!

  • von am

    Habe einmal eine Nachtführung im Tierpark Hellabrunn gemacht, die wirklich wunderbar war. Im Fledemaushaus war quasi die Hölle los, denn im Vergleich zur Tagebesichtigung sind dann alle Fledermäuse aktiv. Auch andere nachtaktive Tiere konnte man gut beobachten und es herrscht eine wunderbare Ruhe!Dieses besondere Angebot ich wirklich toll!

  • von am

    Der Tierpark an sich ist sehr schön, sehr gepflegt und man sieht, dass es den Tieren dort gut geht. Ich würde allerdings davon abraten, das Fish&Chips Restaurant zu besuchen. Haben da gegessen und es war viel zu teuer und das Essen meiner Meinung nach zum Teil katastrophal. Ansonsten ist an dem Tierpark nichts auszusetzen und er ist absolut zu empfehlen!.

  • von am

    Ein sehr schöner Tierpark, man sieht dass es den Tieren sehr gut geht. Für Kinder ist auch gesorgt wenn sie nicht mehr soviel laufen wollen, sie können auf den Spielplatz der auch sehr schön ist. Das Personal an der Kasse ist trotz dem Besucherandrang sehr Freundlich und Konzentriert.

  • von am

    Ich habe schon mehrere Jahre eine Jahreskarte, die sich absolut lohnt. Im Jahr 2012 war ich 9 Monate im Krankenhaus, und wenn es mir manchmal nicht so gut geht, dann fahre ich in den Zoo, Es ist immer sehr lustig und interessant, die Tiefe zu beobachten und ich sehe jedesmal wieder etwas Neues. Auch mit meine Enkeln gehe ich sehr gerne hin und hoffe, daß es meine Gesundheit noch lange erlauben wird, den Zoo regelmäßig zu besuchen !!

  • von am

    Super schöner Tierpark! Löwengehege viel zu klein! Ansonsten 5 Sterne! Gehe als Münchner 10-12 mal in den Tierpark Hellabrunn.

  • von am

    BEST PARK EVER!

  • von am

    Ich finde den tierpark in münchen einfach genial!!!! So viele tiere, so schöne umgebung, überal pflanzen, pfade, schöne details. Ich finde es total cool, dass man dort so viel zu tun hat, viele restaurants, cafes, eis und popcorn... Und die tiere sehen so glücklich aus :D mein favorit - das restaurant bei den flamingos <3 alles richtig richtig schön, das pervekte freizeitserlebnis :)

  • von am

    Meine Kinder gehen liebend gerne in den Tierpark Hellabrunn. Dieser ist aber nich nur für die Kleinen schön. Der Zoo liegt mitten in einem Art Wald nur wenige Meter von der Isar entfernt. Für mich als Hobbyfotografin sind Tiere besonders attraktiv. Im Biergarten haben wir eine Kleinigkeit gegessen während die Kinder auf einem der Kinderspielplätze beschäftigt waren. Vorallem der Streichelzoo mit den vielen kleinen Ziegen ist schön. Der Tierpark Hellabrunn ist immer einen Besuch wert. Dennoch sollte man Zeit mitbringen, denn die vergeht hier extrem schnell. Es gibt einfach zu viel zu sehen und zu erleben. Um alles an einem Tag zu sehen, ist der Park aber einfach zu groß.

  • von am

    Schöner Zoo! Klasse finde ich, dass alles nach geografischen Regionen eingeteilt ist. Dadurch bekommt man auch viel mehr das Gefühl auf einer Art "Safari" zu sein und lernt viel mehr über die Tierwelt.

  • von am

    Schönster Tierpark in Deutschland! Immer eine Reise wert! Man merkt, dass man sich hier Gedanken macht, wie Tiere gehalten und behandelt gehören!! Das Geo-Zoo Konzept ist auch sehr spannend!

Top