Himmelswerkstatt Foto: muenchen.de / Monica Garduno Soto

Himmelswerkstatt

Sa, 16.12.17, 14:30 - 18:00 Uhr

Neues Rathaus (im Prunkhof)


80331 München

Was beim kostenlosen Mitmachprogramm geboten ist

Hereinspaziert! Die Himmelswerkstatt im Rathaus ist eröffnet. Bis 16.12. basteln kleine fleißige Engerl hier selbst Geschenke - und wenn Ihr zwischen 6 und 12 Jahren alt seid, dürft Ihr täglich ab 14:30 Uhr und 16:30 Uhr mitmachen. Im Video erklärt Bürgermeister Josef Schmid, was es mit dem diesjährigen Motto der Himmelswerkstatt, "Basteln statt wegwerfen", auf sich hat...

Video von der Himmelswerkstatt

"Basteln statt wegwerfen": Im Video erklärt Bürgermeister Josef Schmid das diesjährige Motto der Himmelswerkstatt. Aus alten Korken, Geldbeuteln, Brillenetuis oder Schachteln basteln die fleißigen kleinen Engerl schöne Weihnachtsgeschenke.

Kommt zum Kerzendrehen und Papierschöpfen!

Die Ratstrinkstube im Münchner Rathaus wird jedes Jahr zu einer himmlischen Bastelstube, in der Ihr unter fachkundiger Anleitung einzigartige Weihnachtsgeschenke fabrizieren könnt. Der Clou dabei: Ihr dürft Euch fühlen wie fleißige Engerl - denn wenn Ihr möchtet, verkleidet Ihr Euch mit glänzenden Gewändern und goldenen Flügerln.

Was steht auf dem Programm? Ihr dreht Kerzen, schöpft Papier, vergoldet Steine und bastelt Geschenkanhänger. Und das Christkind freut sich bestimmt besonders über einen handgeschriebenen Wunschzettel. Den könnt Ihr mit Tinte und Feder gestalten. Das Motto der Himmelswerkstatt ist heuer "Basteln statt wegwerfen" - ihr gestaltet also alte Korken, Geldbörsen, Brillenetuis oder Pullis zu neuen Geschenken um. Und wenn Ihr eigene Textilien mitbringt, könnt Ihr sie mit Siebdruck aufhübschen.

Bilder: So himmlisch ist die Himmelswerkstatt

Das müssen Eltern zur Himmelswerkstatt wissen

Ein Team des Münchner Kindermuseums führt die Himmelswerkstatt durch. Professionelle Künstler und Pädagogen leiten die Kinder bei der handwerklichen Arbeit an. Los geht es jeden Tag um 14:30 Uhr und 16:30 Uhr, der Treffpunkt ist an der Rathauspforte am Fischbrunnen. Und während die Kleinen drinnen basteln, drehen Mama und Papa knapp 1,5 Stunden lang eine Runde über den schönen Münchner Christkindlmarkt und gönnen sich einen Glühwein...

Das kostenlose Aktionsprogramm für Kinder wird im Auftrag des Referates für Arbeit und Wirtschaft (RAW) vom Kinder- und Jugendmuseum veranstaltet. Finanziert wird dieses Projekt von den Marktkaufleuten und dem RAW.

Seit 1994 findet das sehr beliebte Aktionsprogramm für junge Christkindlmarkt-Gäste statt. Jährlich besuchen weit über tausend Kinder aus dem In- und Ausland die Himmelswerkstatt und erleben gemeinsam und ohne Sprachbarrieren kreative Stunden.

Top