Aussichtspunkte in München für den perfekten Fernblick

Blick über München im Winter

Wo Ihr München mal von oben betrachten könnt

Im Winter gibt es die schönsten Panorama-Blicke über die Stadt. Wir haben 12 tolle Aussichtspunkte für Euch, die von Wasserplätschern bis Eisenbahnromantik alles zu bieten haben...

Wenn Ihr es gerne monumental mögt, solltet Ihr auf die Aussichtsterrasse des Friedensengels gehen. Hier kommt Ihr schön zur Ruhe und Euer Blick fällt auf die Prinzregentenstraße mit Haus der Kunst und das Prinz-Carl-Palais. Der Klassiker für den perfekten Rundum-Blick ist natürlich der Olympiaturm als höchstes Bauwerk Münchens. Im Herzen der Altstadt gibt es die tollsten Aussichten vom Rathausturm und vom Alten Peter. Mehr in der Natur seid Ihr auf dem Luitpoldhügel und dem Fröttmaninger Berg - direkt neben der Allianz Arena. Gar nicht mehr so geheime Geheimtipps sind die Donnersbergerbrücke und die Hackerbrücke. Hier schaut Ihr auf das Schienenmeer des Hauptbahnhofs, und würden im Hintergrund nicht die Türme der Frauenkirche in die Höhe ragen, könnte das Ganze auch in New York sein. Zum Sonnenuntergang wird es hier richtig romantisch - obwohl oder weil unten S-Bahnen und Fernzüge durchrauschen? Gute Frage.

Bilder: Die schönsten Aussichtspunkte

Tolle Aussichtspunkte in München

Hinweis: Die Türme der Frauenkirche sind aufgrund von Renovierungsarbeiten derzeit geschlossen.

Freier Blick in die Ferne? Die Wetteraussichten

HEUTE, 18.02.2018 (-2° bis 0°C)
sonnig 0°C
Niederschlag90%  Windgeschwindigkeit11 O
Montag, 19.02.2018 (-3° bis -1°C)
bedeckt -1°C
Niederschlag50%  Windgeschwindigkeit3 N
Dienstag, 20.02.2018 (-2° bis -1°C)
Schnee -1°C
Niederschlag90%  Windgeschwindigkeit5 NW

Zur Wettervorhersage  

Sehenswürdigkeiten: Aussichtspunkte München14 Treffer

Grundeinträge

Top