Sea Life öffnet wieder: Tickets, Infos, besondere Corona-Regeln

Oktopus im Sea Life, Foto: SEA LIFE
Foto: SEA LIFE Oktopus Otto hat während der Schließung des Sea Life schon mal sauber gemacht

Nach Corona-Schließung: Sea Life in München öffnet am 25.6. wieder

(24.6.2020) Den Bewohnern der Meere auf Augenhöhe begegnen – das ist ab 25.6. endlich wieder im Sea Life möglich. Nach drei Monaten Corona-Schließung ist die Erlebniswelt im Olympiapark wieder offen – natürlich mit einem neuen Hygienekonzept.

Jetzt wieder täglich Unterwasser-Spaß im Olympiapark

Sea Life München, Foto: Sea Life Deutschland
Foto: Sea Life Deutschland

Fast 14 Wochen hatte das Sea Life geschlossen, doch ab 25.6. heißt es endlich für Euch: Eintauchen in die fantastischen Unterwasserwelten des Münchner Großaquariums. Denn ab dann hat das Sea Life wieder täglich von 10 bis 17 Uhr (letzter Einlass um 16 Uhr) für Euch auf.

Was den Besuch im Sea Life so besonders macht, erfahrt Ihr hier

Nicht nur Oktopus Otto freut sich auf Euch, auch die anderen tierischen Unterwasser-Bewohner wie die Meeresschildkröten haben die Besucher vermisst. Für die Jüngeren gibt’s übrigens derzeit ein tolles Spiel, denn Ihr dürft bei den Themenwochen „Sonic the Hedgehog“ dem blauen Igel Sonic dabei helfen, die Pläne des gemeinen Dr. Eggman zu verhindern.

Das sind die neuen Corona-Regeln im Sea Life

Eines ist dabei klar: „Die Sicherheit unserer Besucher und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Wir freuen uns, dass vor allem Familien und Kinder nach der langen Schließphase wieder sicher in unsere Unterwasserwelt abtauchen können“, so General Manager Patrick Verbaast. Konkret heißt das:

  • Ihr solltet Eure Tickets idealerweise vorher auf der Website des Sea Life buchen
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist während des Besuchs Pflicht
  • Beachtet die neuen Abstandsmarkierungen auf den Böden
  • Zunächst gibt es leider keine Schaufütterungen und Vorträge, Fotostation und Souvenirshop sind aber offen
  • Bezahlen ist derzeit nur bargeldlos möglich

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top