Frühlingsfest auf der Theresienwiese: 5 Tipps für unvergessliche Momente

Das Frühlingsfest bei bestem Wetter, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

Frühlingsfest: Fahrgeschäfte Festzelte, Spaß für Kinder

So wird das Münchner Frühlingsfest zum einmaligen Erlebnis: Was beim Besuch auf der "Kleinen Wiesn" nicht fehlen sollte...

Corona: Lockdown-Verlängerung bis mindestens 7. März

Der Lockdown wird über den 14. Februar hinaus bis vorerst 7. März 2021 verlängert. Das hat das Bayerische Kabinett beschlossen. Weitere Lockerungen sind ab 1. März vorgesehen, u.a. die Öffnung der Friseure, der Garten- und Baumärkte und von Blumengeschäften. Die derzeitigen Kontaktregeln und die Maskenpflicht bleiben bestehen.

  • Alle neu beschlossenen Änderungen bei den Corona-Regeln
  • Welche Corona-Maßnahmen derzeit in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Geschwindigkeitsrausch in den Fahrgeschäften

    Fahrgeschäft auf dem Frühlingsfest

    Zahlreiche Schausteller verwandeln die Theresienwiese beim Frühlingsfest in einen Freizeitpark mitten in der Stadt. Diese Fahrgeschäfte schleudern euch auch den letzten Rest Wintermüdigkeit aus dem Körper:

    • Der "Top Spin Fresh" zum Beispiel ist ein Klassiker, bei dem euch das Wasser gehörig ins Gesicht weht.
    • Der rasante "Break Dancer" wirbelt Euch gehörig durcheinander.
    • Das "High Energy" trägt seinen Namen nicht umsonst - hier werdet ihr in so ziemlich jede Himmelsrichtung geschleudert.
    • Auch das klassische Karussell wollen wir nicht unerwähnt lassen, falls ihr es doch mal geruhsamer wollt...

    Mehr coole Fahrgeschäfte auf dem Frühlingsfest entdecken

    Einmaliges Selfie mit München-Panorama

    Panorama vom Frühlingsfest auf der Theresienwiese, Foto: muenchen.de
    Foto: muenchen.de

    Das Riesenrad auf dem Frühlingsfest ist 55 Meter hoch und bietet euch eine ganz besondere Perspektive: Nur hier könnt ihr das Gefühl erleben, dass euch ein riesiges Festgelände mit Bierzelten und tausenden Besuchern zu Füßen liegt. Bei schönem Wetter reicht der Blick locker bis zu den Alpen. Wo, wenn nicht hier könnt ihr das perfekte Selfie schießen?

    Im Bierzelt das "Prosit der Gemütlichkeit" anstimmen

    Das Hippodrom auf dem Frühlingsfest, Foto: muenchen.de/Lukas Fleischmann
    Foto: muenchen.de/Lukas Fleischmann

    "Die Krüge hoch, oans, zwoa, drei.....!" - das gehört in München zu jedem guten Volksfest, natürlich auch zum Frühlingsfest. Zwei richtig schöne Bierzelte warten darauf, von euch entdeckt und ausgiebig auf Griabigkeit getestet zu werden.

    Im Hippodrom (Kundenseite) sorgen echte Oktoberfestkapellen und Livebands für ausgelassene Stimmung - neben dem spritzigen Frühlingswiesnbier gibt's hier auch meisterhaft gemixte Drinks an der P1 Bar. Der Partyspaß im edlen bayerischen Ambiente ist einfach kultig. 

    Frühlingsfest Festhalle Bayernland, Foto: muenchen.de / Lukas Fleischmann
    Foto: muenchen.de / Lukas Fleischmann

     Die Festhalle Bayernland schlägt eine Brücke zwischen traditioneller Kultur und modernen Impulsen. Hier erwartet euch urige Gemütlichkeit tagsüber und beste Festzelt-Stimmung in den Abendstunden. Süffiges Bier und leckere Bierzelt-Klassiker gibt's natürlich auch. Also: Jeder wie er's mog.

    Sich packende Duelle an den Spielbuden liefern

    Das Frühlingsfest bei Nacht, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
    Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

    Es geht doch nichts über einen gesunden Wettbewerb - das gilt erst Recht beim Frühlingsfest! Fordert Freunde oder Familie zu einem Duell beim Luftballon-Spickern oder Dosenwerfen heraus. Ihr werdet feststellen, dass so mancher als gemütlicher Typ bekannte Spezl auf einmal ganz neuen Ehrgeiz entwickelt, wenn es um den Wettkampf geht.

    Den Härtegrad solltet ihr natürlich vorher festlegen: Läuft das Ganze unter dem Motto "Dabeisein ist alles" oder muss der Verlierer mit einem Wetteinsatz büßen und eine Maß-Runde für alle zahlen?

    Euren Kindern einen unvergesslichen Tag bescheren

    Frühlingsfest: Karussell mit Riesenrad im Hintergrund

    Wenn ihr mit Kids auf dem Frühlingsfest unterwegs seid, werdet ihr schnell merken, wo die Augen besonders groß werden: Beim kleinen Nostalgiekarussell Kraus gibt es Fahrspaß mit unzähligen verschiedenen Fahrzeugen.

    Auch der klassische Auto-Scooter kommt besonders bei etwas älteren Kindern bestens an: Wenn es rummst, dann macht das halt einfach Spaß. Wer sich brav an die Verkehrsregeln gehalten hat, bekommt hinterher vielleicht zur Belohnung eine leckere Zuckerwatte oder Früchte und Obst im Schokoladenmantel - dann ist der Frühlingsfest-Tag für die Kleinen perfekt!

    Mehr zum Frühlingsfest und weitere Freizeittipps

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top