Darf man seinen Christbaum in München auf der Straße entsorgen?

Weihnachtsbaum-Verkauf, Foto: muenchen.de
Foto: muenchen.de

Was tun mit dem alten Weihnachtsbaum?

Jedes Jahr die gleiche Frage: Wohin mit dem Christbaum nach Weihnachten? Einfach auf die Straße stellen ist nicht erlaubt. Aber es gibt in München einfache Möglichkeiten, den ausgedienten Weihnachtsbaum los zu werden.

Wertstoffhof, Sammelstellen, Kompost: Hier kann der Christbaum hin

Entsorgte Weihnachtsbäume

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den nicht mehr benötigten Christbaum loszuwerden:

  • Wer über einen eigenen Garten verfügt, kann ihr dort kompostieren
  • Ansonsten sind die Münchner Wertstoffhöfe die erste Anlaufstelle. Dort könnt ihr abgeschmückte und zerkleinerte Bäume kostenfrei entsorgen. Mehr Infos zu den Wertstoffhöfen
  • Jedes Jahr im Januar richtet die Stadt zudem vorübergehend Sammelstellen im gesamten Stadtgebiet ein. Die abgeschmückten Bäume können dort unzerkleinert und unverpackt abgegeben werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den nicht mehr benötigten Christbaum loszuwerden:

  • Wer über einen eigenen Garten verfügt, kann ihr dort kompostieren
  • Ansonsten sind die Münchner Wertstoffhöfe die erste Anlaufstelle. Dort könnt ihr abgeschmückte und zerkleinerte Bäume kostenfrei entsorgen. Mehr Infos zu den Wertstoffhöfen
  • Jedes Jahr im Januar richtet die Stadt zudem vorübergehend Sammelstellen im gesamten Stadtgebiet ein. Die abgeschmückten Bäume können dort unzerkleinert und unverpackt abgegeben werden
Ihr braucht eine neue Wintersportausrüstung?
Ski, Snowboards und trendige Klamotten für die Piste bekommt Ihr hier
Sportgeschäfte im Überblick
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top