Christkindlmarktfahrplan München 2019

Corona-Regeln: Notbremse seit 14.4. wieder in Kraft

Die Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis mindestens 9. Mai verlängert. Das Bayerische Kabinett hat am 7. April neue Regelungen für Einzelhandel und Schule beschlossen, die seit 12. April in Kraft sind.

Da die 7-Tage-Inzidenz für München am 12. April drei Tage in Folge über 100 lag, greift seit dem 14. April die von Bund und Ländern verabschiedete Notbremse. Es gelten jetzt wieder strengere Maßnahmen für Kontakte, Einkaufen, Kultur und Sport sowie eine nächtliche Ausgangssperre.

  • Diese Notbremse-Regeln gelten seit dem 14. April
  • Welche Corona-Maßnahmen in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Der Christkindlmarkt-Fahrplan für München 2019

    Der Christkindlmarkt-Fahrplan von muenchen.de gibt Euch einen praktischen Überblick und zeigt, mit welcher U- oder S-Bahn Ihr zu den Weihnachtsmärkten kommt!

    Im PDF könnt Ihr auf die Stationen klicken, um weitere Informationen zum jeweiligen Weihnachtsmarkt, einen genauen Lageplan sowie eine MVG-Fahrplanauskunft zu erhalten.

    Hinweis: Nicht alle Weihnachtsmärkte haben täglich geöffnet! Informiert Euch am besten vorab über die Öffnungszeiten der einzelnen Märkte.

    Der muenchen.de Adventskalender
    Gewinnt vom 1.12. - 26.12. täglich attraktive München-Preise!
    Hier mitmachen

    Adventszeit und Weihnachtsfest in München

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top