Christbaumentsorgung in München

Entsorgte Weihnachtsbäume
Die Stadt München richtet Sammelstellen auf Schulgeländen ein

Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum?

Wer sich von seinem Christbaum trennen will, hat bereits die Möglichkeit, die Christbäume bei den Münchner Wertstoffhöfen abzugeben. Die Stadt richtet zusätzlich vom 8. bis 10.1.2018 auf ausgewählten Schulgeländen Sammelstellen ein. Die Abgabe der Christbäume ist in beiden Fällen kostenlos.

Weihnachtsbäume kostenfrei abgeben und fachgerecht entsorgen

Die beste Lösung besteht darin, den Weihnachtsbaum im eigenen Garten zu kompostieren. Da allerdings nicht jeder Münchner einen Garten hat, bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb München die Möglichkeit, die Bäume auf den AWM-Wertstoffhöfen kostenfrei und fachgerecht zu entsorgen. Der AWM bittet darum, den Baum abzuschmücken, mit einer Gartenschere zu zerkleinern und ihn in einem Plastiksack zur jeweiligen Entsorgungsstelle zu bringen.

Öffnungszeiten:
Montag: 10:30 – 19 Uhr
Dienstag bis Freitag: 8 – 18 Uhr
Samstag: 7:30 – 15 Uhr
Sonn- und Feiertag (auch an Heilige Drei Könige) geschlossen

Die Wertstoffhöfe der AWM

Sammelstellen für Christbäume

Neben den Wertstoffhöfen richtet die Stadt kurzfristig Sammelstellen für Christbäume im ganzen Münchner Stadtgebiet ein, die sich auf dem Gelände von Schulen befinden. Diese haben am 8., 9. und 10.1.2018 jeweils von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Es wird darum gebeten, keine Christbäume außerhalb dieser Zeiten dort abzulegen, da es ansonsten zu einer erhöhten Brandgefahr kommt. Die abgeschmückten Bäume müssen nicht zerkleinert oder verpackt werden.

Hier finden Sie weitere Infos sowie die Adressen und Öffnungszeiten von Sammelstellen für Christbäume

Abgabestellen auf Schulgeländen (8.-10.1.18)

München Mitte
– Luitpold-Gymnasium, Seeaustraße 1 (Lehel)

München Nord
– Erich-Kästner-Realschule, Petrarcastr. 1 (Hasenbergl)
– Grundschule, Waldmeisterstraße 38 (Lerchenau)
–  Sammelplatz Hauptwiese Sophie-Scholl-Gymnasium, Karl-Theodor-Straße 92 (Schwabing)
– Staatliche Förderschule, Rothwiesenstraße 18 (Ludwigsfeld) (Abgabe nur 8 – 15 Uhr)

München Süd
– Grundschule, Balanstraße 153 (Giesing)
– Theodolinden-Gymnasium, Am Staudengarten 2 (Harlaching)
– Thomas-Mann-Gymnasium, Drygalskiallee 2 (Forstenried)

München Ost
– Mittelschule, Feldbergstraße 85 (Trudering)
– Heinrich-Heine-Gymnasium, Max-Reinhard-Weg 27 (Neuperlach)
– Schulzentrum Astrid-Lindgren-Straße, zwischen Berufs- und Förderschule (Messestadt Riem)
– Grundschule, Regina-Ullmannstr. 6 (Bogenhausen)

München West
– Grundschule, Gotzmannstraße 19 (Aubing)
– Grund- und Mittelschule, Haldenbergerstraße 27 (Moosach)
– Grund- und Mittelschule, Schrobenhausener Straße 15 (Laim)
– Grundschule, Senftenauerstraße 21 (Kleinhadern)
– Kanalbetriebsstation München West, Mathunistr. 40 (Laim) (Abgabe nur 6.30 – 15 Uhr)
– Realschule an der Blutenburg, Grandlstraße 5 (Obermenzing)
– Erasmus-Grasser-Gymnasium, Fürstenriederstr. 159 (Sendling-Westpark)  

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top