Stellenangebote der Landeshauptstadt München: Ingenieurberufe

Headerbild Ingenieure

Bewerben Sie sich für einen Ingenieurberuf bei der Landeshauptstadt

Sie suchen nach einer anspruchsvollen planerischen Tätigkeit und herausfordernder Projektarbeit? Dann bewerben Sie sich jetzt bei der Landeshauptstadt München! Wenn Sie ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium haben, erwarten Sie bei der Stadt München spannende Aufgaben in einem weit gespannten Berufsfeld von Bau- bis Verkehrsplanung, zudem bieten sich Ihnen hier vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Stadt München steht für eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, wobei gleichzeitig großer Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gelegt wird. Neben einem guten Arbeitsklima warten auf die Arbeitnehmer*innen auch zahlreiche Zusatzleistungen wie etwa die München-Zulage, das Jobticket oder Vergünstigungen bei Sportvereinen.

Weiterführende Links

Kontaktmöglichkeiten

  • Mail: bewerbung@muenchen.de
  • Tel.: 089/233-28266

 

Julia Korolkow
Ich schätze an meinem Job die Vielfältigkeit meiner Aufgaben sowie das eigenständige Arbeiten und Entscheiden. Meine Verantwortung und die Komplexität meiner Aufgaben nehmen ständig zu. Auch mein Arbeitsumfeld, meine netten, hilfsbereiten Kolleg*innen sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance schätze ich sehr! Julia Korolkow
Stefan Schmidt
Ich habe mich für den AWM entschieden, weil es mich gereizt hat, für eine Leuchtturmregion wie München die Kreislaufwirtschaft mitzugestalten. München ist eine Kommune, die auch die Mittel hat, um interessante Projekte umzusetzen. Ich habe nie erlebt, dass an der falschen Stelle, wie im Umweltschutz oder der Arbeitssicherheit, gespart werden sollte. Besonders schätze ich auch, dass ich viele angenehme Kolleginnen und Kollegen habe, die nicht nur fachlich auf meiner Wellenlänge sind. Stefan Schmidt
Axel Kasparek
Klare Aufgabenstellungen, Planen mit Blick für Details, Durchsetzungskraft und Ausdauer mit Freiheit für Kreativität und Zeit für Freizeit und Familie. Diese Punkte sind es, die meiner Ansicht nach meine derzeitige Stelle und das Arbeiten für die Stadt tatsächlich großartig macht. Axel Kasparek
Stefan Kazakovtsev
Eine Anstellung bei der Stadt bietet viele Vorteile, die ich als Jobanfänger gar nicht so auf dem Plan hatte. Dazu gehören die Arbeitsplatzsicherheit, ein gutes Kollektiv und Vorgesetzte, die sich nicht als Befehlshaber präsentieren. Obwohl ich erst so kurz dabei bin, werden meine Ideen und Vorschläge genauso ernst genommen wie die meiner Kolleginnen und Kollegen. Stefan Kazakovtsev
Sylvia Ermer
Dass das Abwasser in der Stadt beseitigt wird, ist natürlich für Viele eine Selbstverständlichkeit. Man denkt nicht darüber nach, wie viel harte Arbeit und kreative Lösungen notwendig sind, um das Kanalnetz am Laufen zu halten und fit für die Zukunft zu machen. Sylvia Ermer
Tobias Mann
Durch die flexiblen Arbeitszeiten kann ich mein Privatleben und den Arbeitsalltag bestens verknüpfen. Besonders gefällt mir, dass das Einbringen eigener Ideen in den verschiedenen Projektgruppen erwünscht ist und dadurch die eigene Sozial- und Fachkompetenz intensiv gefördert wird. Tobias Mann
Naomi Templeton
An meiner Arbeit gefällt mir besonders, dass ich täglich einen Beitrag zum Schutz der Gewässer leiste – und somit aktiv Umweltschutz betreibe. Durch unsere Arbeit sorgen wir unter anderem dafür, dass sauberes Regenwasser im natürlichen Wasserkreislauf verbleibt und nicht unsere Klärwerke belastet. Naomi Templeton

Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie weitere Informationen

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top