Informieren und mitmachen bei der Stadtentwicklung!

PlanTreff München: Veranstaltungen, Öffnungszeiten, Programm

Wie entwickelt sich München – und warum? Wo entstehen neue Wohnquartiere? Wer plant die Stadt? Der PlanTreff in der Blumenstraße lädt alle Münchner*innen ein, mitzudenken, mitzureden und mitzuplanen. Welche Veranstaltungen und Formate hier stattfinden, warum sich ein Besuch lohnt und wo man eine Übersicht über die aktuellen Projekte der Stadtplanung findet: Alle Infos gibt's hier.

Adresse und Öffnungszeiten

Blumenstraße 31 , 80331 München

Öffnungszeiten

  • Mo geschlossen
  • Di 12:00 - 18:00
  • Mi 12:00 - 18:00
  • Do 12:00 - 18:00
  • Fr 12:00 - 18:00
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Hinweis:

Führung im PlanTreff in München
LHM

Münchens Plattform zur Stadtentwicklung: Warum lohnt sich ein Besuch im PlanTreff?

Stadtentwicklung ist eines der spannendsten Themen für alle, die München lieben und hier leben. Die Herausforderungen sind groß, denn München verändert sich stetig. Mehr Menschen, dadurch auch mehr Mobilität, gleichzeitig aber begrenzter Platz und natürlich das große Thema Klimawandel: Das alles will geplant, organisiert, strukturiert werden – unter Beteiligung der Öffentlichkeit.

Wie soll und muss München in Zukunft aussehen? Um darüber zu informieren und zu diskutieren, gibt es seit 1995 ein deutschlandweit einzigartiges Angebot: einen festen Ort, an dem die Bürger*innen sich informieren und mit den Expert*innen und Planer*innen des Referats für Stadtplanung und Bauordnung ins Gespräch kommen können den PlanTreff in der Blumenstraße 31.

„Wir wollen den Münchner*innen unsere Themen näherbringen,“ sagt Anne Hogeback, die Leiterin des PlanTreffs. „Nicht jede*r kann sich vorstellen, mit welchen Themen, Aufgaben, Herausforderungen und Entscheidungen sich das Referat für Stadtplanung und Bauordnung befasst. Mit offenen Formaten wie Ausstellungen, Workshops, Vorträgen und Stadtspaziergängen vor Ort stoßen wir den Dialog an und bringen Transparenz in Planungen und Projekte.“

Das Team des PlanTreff München
LHM
Das PlanTreff-Team 2023

PlanTreff: Alle Infos auf einen Blick

  • Wo? Blumenstraße 31 | Anfahrt: U1, U2, U7 bis „Fraunhoferstraße“ oder U1, U2, U3, U6, U7 sowie Tram 16, 17, 18, 27 bis „Sendlinger Tor“
  • Wann? Reguläre Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 12 bis 18 Uhr | Zudem gibt es  in der Regel abends  viele spannende Veranstaltungen!
  • Was? Ausstellungen, Vorträge, Workshops, kostenlose Infobroschüren, Stadtspaziergänge, eine App uvm.
  • Der Eintritt ist frei

Ausstellungen & Führungen

Ausstellung im PlanTreff
LHM

In wechselnden Ausstellungen widmet sich der PlanTreff aktuellen Schwerpunkten. Anhand von Plakaten, großen Karten, Infowalls und interaktiven Touchscreens kann man sich hier über aktuelle Projekte und Planungen informieren. Die Band­breite reicht von Wohnen über Nachhaltigkeit bis zur Stadtgestaltung. Eine große Videowand erklärt, welche Akteure und Gruppen an der Entwicklung der Stadt beteiligt sind.

Ihr wollt tiefer eintauchen? Abends stehen regelmäßig offene Führungen im Programm. Aber auch wenn gerade keine Führung stattfindet, ist im PlanTreff immer jemand ansprechbar. 

Die aktuelle Ausstellung im PlanTreff heißt „München lebenswert, nachhaltig und zukunftsorientiert So entwickeln wir die Stadt“. Sie thematisiert die wichtigsten Aufgabenfelder und Ziele der Münchner Stadtentwicklung und ist noch bis Ende des Jahres 2023 zu sehen.

Stadtspaziergänge

Stadtspaziergang mit dem Plantreff durch München
LHM

Besonders spannend: Direkt vor Ort auf Erkundungstour gehen! Zu aktuellen Planungen und Projekten bietet der PlanTreff deshalb regelmäßig kostenlose Stadtspaziergänge an, bei denen man mit Expert*innen ins Gespräch kommt. Was passiert gerade in der Münchner Innenstadt? Welche innovativen Wohnprojekte entstehen in Freiham? Die aktuellen Termine gibt's weiter unten in der Veranstaltungsübersicht.

Spaziergang durch München mit der PlanTreff App
LHM

München per App entdecken

Was ist neu in meinem Viertel? Welche innovativen Bauprojekte gibt es? Spaziert mit der App zur Stadtentwicklung auf zwölf Touren zum Beispiel durch den Prinz-Eugen-Park, Giesing oder Obersendling:

Mehr Infos

Vorträge & Workshops

Vortrag im PlanTreff in München
LHM

Wohnungsbau und Freiflächen, Infrastruktur und Mobilität, Klimaanpassung und Klimaneutralität: Über diese und andere Themen möchte die Stadt München im PlanTreff mit der Öffentlichkeit diskutieren. Bei Vorträgen, Workshops und Gesprächsformaten sind deshalb immer wieder verschiedene Expert*innen zu Gast. Mitarbeiter*innen des Referats für Stadtplanung und Bauordnung stellen ihre Arbeit vor und auch Stadtbaurätin Elisabeth Merk lädt regelmäßig zum Dialog in den PlanTreff ein.

Die Videowand im PlanTreff München
LHM

Ein besonderer Fokus liegt auf Programmen für Kinder und Jugendliche. Schließlich sind junge Menschen die Zukunft und der PlanTreff möchte bei ihnen ein besseres Verständnis für die vielfältigen Zusammenhänge von Architektur und Stadtentwicklung wecken. Unter anderem gibt es jedes Jahr einen Schüler*innenwettbewerb zur Stadtentwicklung.

Die aktuellen Termine gibt's weiter unten in der Veranstaltungsübersicht.

Kostenloses Infomaterial

Kostenloses Infomaterial im PlanTreff
LHM

Ein spezifisches Thema der Stadtentwicklung interessiert euch tiefer? Im PlanTreff liegen kostenlose Broschüren und Informationsmaterialien aus: Von aktuellen Projekten, Planungen und Perspektiven über Demografieberichte bis zu Stadtsanierung und Wohnungsbau.

Aktuelle Veranstaltungen

Im Auftrag des Referats für Stadtplanung und Bauordnung

Dieser Beitrag über den PlanTreff ist vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem Auftraggeber und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Auf einen Blick

PlanTreff München

Blumenstraße 31
80331 München

Öffnungszeiten

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Mo
geschlossen
Di
12:00 - 18:00
Mi
12:00 - 18:00
Do
12:00 - 18:00
Fr
12:00 - 18:00
Sa
geschlossen
So
geschlossen