ANZEIGE

Tiere auf Friedhöfen

, Foto: RGU-SFM
Foto: RGU-SFM

Friedhöfe, Beerdigungen und die eigene Sterblichkeit: Wir von den ​Städtischen Friedhöfen München​ haben die Münchnerinnen und Münchner gefragt, welche Fragen sie zu diesen Themen haben.

Darf ich auf dem Friedhof ausgeführt werden?

Leider nein, hierfür gibt es in der Stadt genügend andere Orte. Außer Blindenhunden sind keine Haustiere auf den Münchener Friedhöfen erlaubt.

Gibt es Gräber für Mensch und Tier?

Für viele Leute ist das eigene Haustier wie ein Familienmitglied – wenn nicht sogar der beste Freund. Auch wenn sie darum schon oft zur Diskussion standen, sind Mensch-Tier-Grabstätten nicht gestattet. So sind auch die Münchner Friedhöfe reine Humanfriedhöfe. Bestattungsmöglichkeiten für Tiere gibt es hier derzeit leider nicht, auch nicht als sogenannte Grabbeigaben.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top