M-WLAN Hotspots in München: Standorte, Login und weitere Infos

Ein Paar mit Tablet auf dem Odeonsplatz, Foto: Kzenon/Fotolia
Foto: Kzenon/Fotolia

M-WLAN: Kostenloses Internet in München

In München wird an verschiedenen Orten im Stadtgebiet freies WLAN angeboten. Wir erklären hier, an welchen Orten es kostenloses M-WLAN gibt und wie man sich einwählt.

WiFi-Hotspots: Kostenlos im Internet surfen in München

Zwei Jugendliche sitzen zusammen mit Tablet, Foto: Eva Jünger
Foto: Eva Jünger

Ideal für alle, die beruflich, in der Freizeit oder auf einer München-Tour schnelles und kostenloses Netz gebrauchen können: In München gibt es zahlreiche Hotspots mit dem kostenlosen M-WLAN, insbesondere im Zentrum finden sich viele Spots. Das WLAN wird von den Stadtwerken München (SWM) mit ihren Partnern M-net und muenchen.de über zwei verschiedene Funknetze angeboten:

  • Das unverschlüsselte Funknetz „M-WLAN Free Wi-Fi
  • Das verschlüsselte Funknetzes „M-WLAN Secure Wi-Fi

Zudem gibt es im Stadtzentrum und an den Münchner Universitätsstandorten auch noch das kostenlose WLAN von Eduroam, das auf eine internationale Initiative der Hochschulen zurückgeht.

Wo gibt es kostenloses Internet in München?

M-WLAN Sendlinger Tor Platz: Zwei junge Frauen mit Tablets, Foto: SWM
Foto: SWM

Das kostenlose M-WLAN ist in weiten Teilen des Stadtgebiets zu finden, einwählen könnt ihr euch unter anderem am:

  • Marienplatz
  • Stachus
  • Odeonsplatz
  • Gärtnerplatz
  • Königsplatz
  • Münchner Freiheit
  • Sendlinger Tor
  • Theresienwiese
  • Mangfallplatz

Zusätzlich gibt es auch an einigen Tramhaltestellen, aber auch in öffentlichen Gebäuden oder Schulen kostenloses WLAN. Zusätzliche bieten auch Restaurants und Cafés gratis Internet an. Am Ende der Seite sind die M-WLAN-Hotspots einzeln aufgelistet.

So funktioniert M-WLAN Free Wi-Fi

Beim unverschlüsselten Funknetz „M-WLAN Free Wi-Fi“ müssen regelmäßig auf einer Startseite die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Anschließend ist die Internetnutzung möglich. Nach 120 Minuten erfolgt eine Zwangstrennung und die Nutzungsbedingungen müssen erneut bestätigt werden.

Es ist pro Gerät eine Geschwindigkeitsbeschränkung aktiv, um eine faire Nutzung für alle zu garantieren (sog. „Fair-Use-Policy“).

So funktioniert M-WLAN Secure Wi-Fi

Zur Nutzung des verschlüsselten Funknetzes „M-WLAN Secure Wi-Fi“ ist zuerst über die Startseite von „M-WLAN Free Wi-Fi“ die Registrierung mit einer E-Mail-Adresse notwendig. Anschließend werden die persönlichen Anmeldedaten per E-Mail versendet und maximal drei Geräte können sich über die gleichen Anmeldedaten anmelden.

„M-WLAN Secure Wi-Fi“ bietet einige Vorteile für regelmäßige Nutzer: eine verschlüsselte Funkverbindung und eine automatische Anmeldung ohne Startseite. Auch hier ist pro Gerät eine Geschwindigkeitsbeschränkung aktiv.

Alle WLAN-Hotspots in der Übersicht

WLAN Hotspot München616 Treffer

Grundeinträge

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top