So einfach geht's: Fragen und Antworten zum Surfen mit M-WLAN

Visualisierung von München., Foto: M-net
Foto: M-net

M-WLAN HotspotAn zahlreichen Plätzen in München ist das Gratis-Angebot M-WLAN verfügbar, mit dem man kostenlos im Internet surfen kann.

M-WLAN ist ein kostenloser Service, der von der Stadt gemeinsam mit den Stadtwerken München als technischem Partner angeboten wird. muenchen.de und M-net treten dabei als Sponsoren auf.

Hinweis: Derzeit ist der W-LAN Hotspot am Sendlinger Tor wegen Bauarbeiten nur eingeschränkt verfügbar.

M-WLAN Hotspots

Grafik: M-WLAN Ausleuchtung Marienplatz

An welchen Standorten ist M-WLAN derzeit verfügbar?
Das M-WLAN-Projekt startete mit dem ersten Standort am Marienplatz. Kurz darauf wurden auch die Standorte Sendlinger Tor, Karlsplatz Stachus und Odeonsplatz aufgebaut. Inzwischen sind die Spots Marienhof, Orleansplatz, Lehel, Harras, Münchner Freiheit, Wettersteinplatz, Giesing, Rotkreuzplatz, Neuperlach Zentrum und Deutsches Museum hinzugekommen.

Wie groß ist die maximale Reichweite eines M-WLAN Hotspots?
Die volle Signalstärke wird direkt auf dem Platz erreicht (grüne Fläche auf der Karte). In den Seitenstraßen (rote Flächen auf der Karte), nimmt der Empfang ab.

Was passiert, wenn ich den Signalbereich von M-WLAN verlasse?
Wie bei jeder anderen WLAN-Verbindung wird die Verbindung beim Verlassen des Signalbereichs abgebrochen. Bewegt man sich zurück in die Reichweite der M-WLAN Hotspots und ist M-WLAN auf dem Gerät immer noch aktiv, wird automatisch wieder eine Verbindung zum Internet hergestellt.

Sind weitere M-WLAN Standorte geplant?
Weitere Standorte sind in Planung. Über neue Standorte und den jeweiligen Start von M-WLAN wird rechtzeitig informiert.

Q&A: Antworten auf Fragen rund um das M-WLAN

Wer kann M-WLAN nutzen?
Jeder, der über ein WLAN-fähiges Gerät verfügt (zum Beispiel Smartphone, Notebook, Tablet, Ipod, E-Book).

Was kostet M-WLAN?
Die Nutzung von M-WLAN ist kostenlos.
Die Landeshauptstadt München bietet diesen Service für die Bürger und Besucher Münchens an. Das Projekt wird von den Stadtwerken München (SWM), dem Telekommunikationsanbieter M-net und dem Stadtportal muenchen.de unterstützt.

Wie lange kann ich M-WLAN nutzen?
M-WLAN kann nach der Bestätigung der Nutzungsbedingungen für eine Stunde genutzt werden. Danach ist eine erneute Anmeldung jederzeit möglich.

Kann ich das WLAN nach der automatischen Trennung weiter nutzen?
Ja, jedoch müssen die Nutzungsbedingungen nochmal bestätigt werden. Danach steht M-WLAN wieder für eine Stunde zur Verfügung.

Muss ich mich registrieren?
Nein, eine Registrierung ist nicht nötig, es werden keine benutzerbezogenen Daten abgefragt. Nur die Nutzungsbedingungen müssen bestätigt werden.

Was steht in den Nutzungsbedingungen?
Es müssen Bedingungen zur Sicherheit, Nutzung und Verbreitung von Daten bestätigt werden. Die Nutzungsbedingungen können Sie hier nachlesen.

Wer steht hinter M-WLAN?
Der Service wird von der Landeshauptstadt München angeboten. Realisiert und betrieben wird das Projekt von den Stadtwerken München (SWM), gesponsert vom Telekommunikationsanbieter M-net und dem Stadtportal muenchen.de.

Einwahl und Nutzung

Geschäftsmann mit Laptop und Handy im Café

Wie kann ich mich in M-WLAN einwählen?

  • Zuerst muss auf dem Gerät WLAN aktiviert werden. Wie dies funktioniert, ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich, lesen Sie es daher bitte in der Nutzungsanleitung Ihres mobilen Gerätes nach.
  • Nach der Aktivierung werden Ihnen verschiedene Netzwerke angezeigt. Befinden Sie sich in Reichweite eines M-WLAN Hotspots, wird Ihnen das Netzwerk "M-WLAN Free Wi-Fi" angezeigt. Verbinden Sie sich mit M-WLAN.
  • Nach der Verbindung bzw. beim ersten Versuch, sich mit dem Internet zu verbinden, wird automatisch die Seite mit den Nutzungsbedingungen aufgerufen..
  • Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Im Anschluss können Sie auf eine beliebige Seite wechseln.

Mit welchen Endgeräten kann ich M-WLAN nutzen?
M-WLAN ist mit jedem internetfähigen Gerät nutzbar, das WLAN unterstützt.

Welche Anforderungen gibt es an Betriebssystem und Software?
Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Betriebssystem oder die Software. M-WLAN ist genauso nutzbar wie das heimische WLAN.

Kann ich das Internet in vollem Umfang nutzen?
Ja, das Internet ist im vollen Umfang nutzbar. Ausgeschlossen sind jedoch rechts- oder sittenwidrigen Inhalte sowie Informationen, die volksverhetzend sind, zu Straftaten anleiten, Gewalt verherrlichen, sexuell anstößig sind oder das Ansehen der Landeshauptstadt München oder der SWM schädigen können.

Was passiert mit der M-WLAN Verbindung, wenn ich nicht aktiv bin?
Nach 10 Minuten, in denen M-WLAN auf dem Gerät aktiv ist, aber nicht genutzt wird, findet eine Trennung der Verbindung statt.

Kann ich mich ausloggen?
Ja, Ausloggen ist möglich. Dazu müssen Sie entweder das WLAN auf dem Gerät abschalten oder das M-WLAN deaktivieren.

Sicherheit

Mann auf Treppe mit Handy und Laptop

Wie sicher ist M-WLAN?
Für die Sicherheit seiner sensiblen Daten ist jeder Nutzer selbst verantwortlich. Die Nutzung von „https://“-Seiten ist empfehlenswert, da diese eine Verschlüsselung verwenden. Die generelle Übertragung über das M-WLAN erfolgt unverschlüsselt.

Worauf sollte ich bei der Nutzung von M-WLAN achten?
Die Nutzung von https://-Seiten ist empfehlenswert, da diese eine Verschlüsselung verwenden. Dies ist oft möglich, indem man bei der Eingabe der Adresse „https://“ vor „www.“ eingibt. Alternativ gibt es für unterschiedliche Browser auch entsprechende Erweiterungen, z.B. "https-Everywhere". Damit werden Internetseiten immer über https aufgerufen.

Probleme mit dem M-WLAN?

Ich kann keine Internetverbindung aufbauen: Woran kann das liegen?

  • Überprüfen Sie, ob WLAN an Ihrem Gerät aktiv ist.
  • Überprüfen Sie, ob Sie sich mit dem richtigen WLAN verbunden haben. Das Angebot der Landeshauptstadt München heißt "M-WLAN Free Wi-Fi".
  • Überprüfen Sie, ob Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert haben.

Ich habe Probleme bei der Einwahl: Woran kann das liegen?

  • Haben Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert? Wenn dies nicht geschieht, wird auch keine Verbindung zum Internet aufgebaut. Sollte sich das Fenster mit den Nutzungsbedingungen nicht automatisch öffnen, starten Sie einen Browser. Spätestens dann sollte die Aufforderung zum Akzeptieren der Nutzungsbedingungen erscheinen.
  • Ist dies nicht der Fall, trennen Sie bitte die Verbindung zu M-WLAN Free Wi-Fi und versuchen Sie es erneut.

Ich habe nur eine langsame Verbindung: Woran kann das liegen?

  • Möglicherweise haben Sie sich zu weit von den Hotspots entfernt.
  • Falls Sie sich in einem Gebäude befinden, sollten Sie es verlassen. In Gebäuden ist das Signal von M-WLAN Free Wi-Fi nur sehr schwach.
  • Prüfen Sie, ob Ihr Gerät mit M-WLAN Free Wi-Fi verbunden ist und nicht noch über Mobilfunk das Internet nutzt.

Kontakt und weitere Infos

Wohin kann ich mich bei Fragen und Anregungen zu M-WLAN wenden?
Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu M-WLAN haben, können Sie jederzeit eine E-Mail an m-wlan@swm.de schreiben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Gibt es einen technischen Support?
Für technische Hilfe können Sie eine E-Mail an m-wlan@swm.de schreiben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ich bin daran interessiert, M-WLAN in meinem Gewerbe zu nutzen. An wen kann ich mich wenden?
Bei Interesse an M-WLAN für Ihr Gewerbe können Sie uns gerne eine E-Mail an m-wlan@swm.de zukommen lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ich möchte auch privat mit hoher Geschwindigkeit surfen: Welche Möglichkeiten bietet M-net?
Besuchen Sie zu diesem Thema die Website http://www.m-net.de. Dort finden Sie alle Informationen rund um die M-net Angebote und Shops in Ihrer Umgebung.

Wo kann ich mich über weitere Produkte der SWM und M-net informieren?
Weitere Produkte und Dienstleistungen der SWM oder der M-net finden Sie auf den jeweiligen Websites. Stadtwerke München (SWM) und M-net.

Das könnte Sie auch interessieren

Top