Foto: Freizeitpark Ruhpolding

Freizeitpark Ruhpolding

Ausflugsziele | Brand

Freizeitpark Ruhpolding: Märchen- und Erlebnispark für die ganze Familie

Erlebnispark im Chiemgau: Fahrgeschäfte, Öffnungszeiten, Preise

Der beliebte Freizeitpark in Ruhpolding bietet rund 60 Attraktionen und ist auch für Kindergeburtstage bestens geeignet. Was den Park ausmacht:

Der Freizeitpark Ruhpolding auf einen Blick

  • Rund 60 Attraktionen bietet der Freizeitpark im Chiemgau
  • Thematisch ist der Park dabei als Märchen- und Abenteuerwelt gestaltet
  • Die Fahrgeschäfte reichen von rasant über gemütlich bis zu geeignet für Kleinkinder
  • Wer möchte, kann sich auch bei Wettkämpfen wie dem Biathlon-Duell messen
  • Der Park bietet zudem ein Restaurant, aber man kann auch selbst grillen
  • Für Kindergeburtstage gibt’s sogar eine eigene Hütte, die man nutzen kann

Fahrgeschäfte im Freizeitpark Ruhpolding: Das sind die Highlights

Freizeitpark Ruhpolding, Foto: Freizeitpark Ruhpolding
Foto: Freizeitpark Ruhpolding

Bei jedem Wetter tauchen Kinder und Erwachsene im Freizeitpark Ruhpolding in eine Märchen- und Abenteuerwelt. Ob beim Drachenritt "Siegfried", auf der 60 Grad steilen Höllenrutsche im Rutschparadies oder bei der rasanten Fahrt mit der Bergachterbahn "Gipfelstürmer": Abenteurer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Neugierige Kinder können im Kristallbergwerk neben Echostollen und sprechenden Schächten nach versteckten Edelsteinen graben oder auf dem Berg der Dinosaurier ein Dino-Skelett in Originalgröße ausbuddeln. Im weitläufigen Parkgelände bietet der Freizeitpark auch Generationsspiele für die ganze Familie. Spannende Wettkämpfe wie das Biathlon-Duell, die lustige Mäusejagd oder Bogenschießen machen nicht nur Kindern Spaß.

Fotos: Das gibt es im Freizeitpark Ruhpolding zu sehen

Specials: Kindergeburtstag, Grillen und Restaurant

Freizeitpark Ruhpolding, Foto: Freizeitpark Ruhpolding
Foto: Freizeitpark Ruhpolding

Geburtstagskinder können im Freizeitpark Ruhpolding einen märchenhaften Festtag erleben. Ohne weitere Mietkosten steht beispielsweise die "Geburtstags-Alm" zum Feiern zur Verfügung. In der originalen Almhütte haben bis zu 15 Personen Platz. Speisen können hier selbst mitgebracht werden. Vor der Hütte befinden sich viele weitere Sitzplätze und ein offener Kamin mit Grillmöglichkeit.

Wer sich eine märchenhaft gedeckte Geburtstagstafel wünscht, kann das Geburtstagskind auch im Parkrestaurant "Tischlein Deck Dich" überraschen. Für eine Speisenpauschale (pro Person) wird die Geburtstagstafel gedeckt und auf das Geburtstagskind wartet eine Überraschung.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten 2021 (unter Vorbehalt)
Geöffnet ist vom 27. März bis 7. November 2021 täglich von 9 bis 18 Uhr. Letzter Einlass ist um 17 Uhr.

Eintrittspreise
Hier gibt’s die Eintrittspreise in der Übersicht

Neue Corona-Regeln in Bayern seit 2. September

Mit der neuen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entscheidet seit dem 2. September 2021 eine landesweite "Krankenhausampel" (mit den Stufen Grün, Gelb und Rot) als neuer Leitindikator über die Corona-Maßnahmen. Die 3G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete) in öffentlichen Innenräumen und bei Veranstaltungen ist ausgeweitet. Die allgemeinen Kontaktbeschränkungen entfallen, solange die Stufe Gelb nicht erreicht wird. Die Maskenpflicht gilt nur noch in geschlossenen Räumen und im öffentlichen Verkehr, die medizinische Maske ("OP-Maske") löst die FFP2-Maske als Standard ab.

  • Welche Corona-Maßnahmen in München derzeit gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Anfahrt zum Freizeitpark Ruhpolding: Zug oder Auto

    Bahn: Haltestelle ist der Bahnhof Traunstein, dort steigt man zur Regionalbahn nach Ruhpolding um. Vom Bahnhof Ruhpolding geht es mit der Buslinie 9532 zum Freizeitpark

    Auto: Den Park erreicht man über die A8 München – Salzburg, die Ausfahrt ist Traunstein/Siegdorf

    Das könnte Euch auch interessieren

    Informationen zur Barrierefreiheit

    5 Bewertungen zu Freizeitpark Ruhpolding

    5
    5 Bewertungen
    • von am

      Ein super schöner Freizeitpark. Für Groß und Klein sehr zu empfehlen. Der Park ist sehr schön, mitten im Wald angelegt. Die Sauberkeit im Park ist ausgezeichnet, das Personal ist sehr freundlich. Preis- Leistungsverhältnis in der Gastronomie ist sehr gut. Das Essen hat ausgezeichnet geschmeckt. Für einen Freizeitpark sind die Preise voll in Ordnung, man bekommt für den Eintrittspreis sehr viel geboten.

    • von am

      Wir gehen jedes Jahr mind. 2x in den Freizeitpark mit den Kindern, die wiederum ihre Freunde gerne mitnehmen (zwischen 1 und 6 J. alt). Bislang sind die Kinder immer gerne hingegangen, ich war dort auch schon als Kind. Empfehlenswert für das beschriebene Alter

    • von am

      Der Märchenpark ist etwas ganz besonderes und lässt mein Herz seit über 30 Jahren höher schlagen. Mittlerweile gehe ich mit meinen Kindern hin, die genauso begeistert sind wie ich damals (und heute ;-))... Der Park liegt superurig im Wald und bietet an heißen Tagen viel Schatten. Er ist v.a. für kleinere Kinder toll. Die Attraktionen sind z.t. fast Antiquitäten , aber die Betreiber haben auch stets modernisiert und immer neue Attraktionen gebaut. Besonders toll ist auch das wunderschöne Restaurant. Ich hoffe ich kann auch als Omi noch mit meinen Enkeln dahin gehen...

    • von am

      Ein wunderschöner und Märchenhafter Freizeitpark für groß und klein! Es war ein wunderschöner Tag mit meinen Kindern und auch das Essen im Restaurant war wirklich sehr gut! Wir werden ganz sicher wieder kommen!

    • von am
    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top