Neuer Südfriedhof

Sehenswürdigkeiten | Perlach
Fr geöffnet 08:00 - 17:00 (Bitte Hinweise beachten)
Öffnungszeiten gelten für Nov.-Feb. | Mrz.: 8-18 Uhr | Apr.-Aug.: 8-20 Uhr | Sep.-Okt.: 8-19 Uhr

Neuer Südfriedhof: Öffnungszeiten, Bestattungen, Lageplan

Neuer Südfriedhof in Perlach

Der hügelige Neue Südfriedhof wurde 1977 angelegt und lädt heute mit einem idyllischen See zum Spazierengehen und Verweilen ein.

Neuer Südfriedhof: Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Neuer Südfriedhof München, Foto: Städtische Friedhöfe München, Mirjam Lund
Foto: Städtische Friedhöfe München, Mirjam Lund

Der Neue Südfriedhof in München entstand aufgrund akuten Platzmangels an Grabplätzen im Süden der Landeshauptstadt:

  • Entstehung: Er wurde 1977 von Garten- und Landschaftsarchitekt Gottfried Hansjakob aufgrund von Platzmangel in Perlach geplant.
  • Heute: Mittlerweile umfasst er rund 9.800 Grabstätten.
  • Besonderheit: Er ist als einziger Münchner Friedhof hügelig angelegt.
  • Öffnungszeiten:
    November bis Februar: 8 bis 17 Uhr
    März: 8 bis 18 Uhr
    April bis August: 8 bis 20 Uhr
    September bis Oktober: 8 bis 19 Uhr
  • Informationen zu Bestattungen und den Lageplan bekommt Ihr hier >>

Informationen zur Barrierefreiheit

4 Bewertungen zu Neuer Südfriedhof

4
4 Bewertungen
  • von am
  • von am

    Die Anlage des Friedhofs ist sehr schön gestaltet. Durch die Hügel wird alles schön aufgelockert. Das Persona ist sehr hilfsbereit und unterstützt einen sehr gerne bei Fragen und Hilfen.

  • von am
  • von am

    Friedhof ist sehr schön, aber die Gewässer Ufer sind für Kleintiere, wie Igel, Hasen usw.viel zu steil. Sie haben keine Chance wieder herauszukommen. Alles in allem finde ich dass er etwas zu groß geraten ist da Kinderspielplätze und erholungsterrains meiner Meinung nach wichtiger wären.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top