Wieskirche

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Kirchen und Klöster | Wies

Wieskirche

Wieskirche

Die Wieskirche, eine besonders prächtig ausgestattete Rokoko-Wallfahrtskirche, befindet sich etwa 100 km süd-westlich von München im oberbayerischen Pfaffenwinkel im Landkreis Weilheim-Schongau.

Mitte des 18 Jahrhunderts wurde die Wallfahrtskirche von Johann Baptist und Dominikus Zimmermann erbaut und gehört seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Neben der prachtvollen Ausgestaltung im Stil des Rokoko, dem weitläufigen Deckenfresko und reich verzierten Altarraum mit Kanzel, lohnt auch der Besuch von regelmäßig stattfindenden kirchenmusikalischen Konzerten und weiteren Veranstaltungen in der Wieskirche.

 

Besonderheiten

  • Gnadenbild ("Gegeißelter Heiland")
  • UNESCO-Weltkulturgut

Quelle: Tourismusamt München

Anreise und weitere Infos

Anreise mit der Bahn

  • Ab München Hbf mit der Bahn bis Füssen - mit dem Bus weiter bis Wieskirche, Steingaden
  • Fahrtzeit: je nach Verbindung ca. 3 Stunden

Anreise mit dem Auto

  • A96 Richtung Stuttgart - Ausfahrt Jengen in Richtung Jengen (B12) - auf die B16 wechseln und nach Füssen fahren - auf der Füssener Straße (B17) nach Steingaden
  • Fahrtzeit: ca. 1 Stunde und 30 Minuten

Weitere Infos

  • Entfernung zu München: 100km

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Wieskirche

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top