Anzeige Branchenbuch
Foto: Michael Nagy/Presseamt München

Denkmal „Für Euch“

Bauwerke und Denkmäler | Moosach

Erinnerungsort für die Opfer des rassistischen Attentats vom 22.7.2016

Denkmal für die Todesopfer am OEZ

Das Denkmal "Für Euch" erinnert an die neun Todesopfer des rassistischen Attentats am OEZ vom 22.7.2016. Dabei tötete ein 18-Jähriger neun Menschen und verletzte fünf weitere durch Schüsse.

Ein Edelstahlring mit Ginkgo-Baum führt Namen der Opfer auf

Das Ensemble wurde von der Münchner Künstlerin Elke Härtel entworfen und besteht aus einem 2,50 Meter hohen Edelstahlring, der einen Ginkgo-Baum als Lebensbaum und Heilpflanze und die Grünfläche um ihn herum umschließt. Auf der Innenseite des Rings befinden sich die Namen und Porträts der neun Todesopfer. Die Inschrift des Kunstwerks lautet: "In Erinnerung an alle Opfer des rassistischen Attentats vom 22.7.2016". Zur Gedenkfeier am ersten Jahrestag wurde das Denkmal am Ort des Geschehens eingeweiht.

Mehr zum Thema

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top