Dreifaltigkeitskirche

Kirchen und Klöster | Altstadt, Zentrum

Dreifaltigkeitskirche

Dreifaltigkeitskirche in München Galerie

Die Dreifaltigkeitskirche befindet sich im Zentrum Münchens unweit vom Lenbachplatz. Die nach den Plänen von Giovanni Antonio Viscardi 1716 fertiggestellte Klosterkirche wurde als Votivkirche der Münchner Stände erbaut.

Dreifaltigkeitskirche, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Münchens erstes Kirchengebäude im spätbarocken Stil zeichnet sich unter anderem durch das von Cosmas Damian Asam 1714/15 gestaltete Kuppelfresko aus. Darüber hinaus befinden sich in der vom Zweiten Weltkrieg verschont gebliebenen Kirche Werke von Andreas Faistenberger und Johann Baptist Straub.

Das könnte Sie auch interessieren

5 Bewertungen zu Dreifaltigkeitskirche

4
5 Bewertungen
  • von am

    Ein Ärgernis! – Diese kunsthistorisch hochbedeutende Kirche ist praktisch unzugänglich. Der Besucher darf immer nur in den Vorraum (Gitter, Opferstock, Schriftenstand). […] Für eine mtten in der Stadt gelegene, so wichtige Kirche sollte sich die kath. Kirche wirklich eine andere, gastfreundlichere Lösung einfallen lassen. Denn momentan bleibt dem Kunstfreund eigentlich nur der Ausweg, den Gottesdienst zu stören, und das kann ja wohl nicht gewollt sein.

  • von am
  • von am
  • von am

    Wir sind nur zufällig in diese Kirche gegangen. Sie ist mit Abstand die Schönste die ich bisher gesehen habe. Zum Glück haben wir ein Foto geschlossen das ich mit immer wieder gerne anschaue.

  • von am
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top