Maria Ramersdorf

Kirchen und Klöster | Ramersdorf-Perlach
Mo geöffnet 08:30 - 12:00 (Bitte Hinweise beachten)
Angegeben sind die Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Maria Ramersdorf

Wallfahrtskirche Maria Ramersdorf, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Die Kirche Maria Ramersdorf in München ist nicht nur eine beliebte Kirche zum Heiraten, sondern gehört auch zu den ältesten Wallfahrtszielen Bayerns.

Maria Ramersdorf

 Die erste Kirche wurde vermutlich im 8. Jahrhundert erbaut, im 15. Jahrhundert errichtete man an der gleichen Stelle die jetzige Kirche, die der Gottesmutter geweiht ist. Die Geschichte der Wallfahrt begann im 14. Jahrhundert. Zu dieser Zeit wurden viele Gläubige durch ein Marienbild angelockt. Als Herzog Otto V. 1379 der Kirche den Kreuzpartikel schenkt, den sein Vater, Kaiser Ludwig getragen haben soll, wird die Anzahl der Wallfahrer noch um einiges höher.

Bild: Erzbischöfliches Ordinariat München, Kunstreferat

4 Bewertungen zu Maria Ramersdorf

5
4 Bewertungen
  • von am
  • von am
  • von am

    Ein Juwel! Meine Heimatpfarrei seit 66 Jahren, einzigartig und wunderschön! Zur Wiedereröffnung in 2018 wäre ich gern dabei!

  • von am

    Sehr schöne Kirche. Besuch sehr zu empfehlen.

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top