Bayern-Park

Ausflugsziele | Fellbach
Mo geöffnet 09:00 - 18:00 (Bitte Hinweise beachten)
Der Bayern-Park ist vom 13. April bis 12. Oktober geöffnet. Die Öffnungszeiten können variieren, in der Regel von 9-18 Uhr, Einlass bis 16 Uhr. Bei schlechter Witterung kann es zu Änderungen der Öffnungs- und Schließzeiten des Parks und des Fahrbetriebes kommen.

Bayern-Park: Der Freizeitpark in Niederbayern

Bayern-Park: Hinweise für Besucher

Der Bayern-Park bietet Abwechslung für Familien und ist ein Ziel für einen Tagesausflug. Was der Freizeitpark in Niederbayern bietet:

Die wichtigsten Infos zum Bayern-Park auf einen Blick

Achterbahn im Bayern-Park, Foto: Bayern-Park - Werner Berthold
Foto: Bayern-Park - Werner Berthold
  • Der Park hat eine große Auswahl an Fahrgeschäfte
  • Zudem leben jede Menge Tiere im Bayern-Park, die man in ihren Gehegen beobachten kann
  • Auch für ältere Besucher ist etwas geboten, zum Beispiel Schifffahrten.
  • Es gibt Shows und Events im Bayern-Park, etwa der Lederhosen- und Dirndltag.
  • Zur Stärkung bietet der Bayern-Park ein Restaurant, mehrere Imbiss-Stände und einen Biergarten.

Fahrgeschäfte und Angebote

Auf einer Fläche von 40 Hektar bietet der Bayern-Park Angebote wie Achterbahnen, Wildwasser-Rafting und Sommerrodelbahnen.

Die Pferde- und Eselreitbahnen, Familienkarussells und  kinderfreundliche Achterbahnen sprechen dagegen die jüngeren Besucher an.

Tiere im Bayern-Park

Bayern-Park Reisbach, Foto: Bayern-Park Reisbach/Werner Berthold
Foto: Bayern-Park Reisbach/Werner Berthold

Mit Tieren fing im Bayern-Park alles an. Ursprünglich betrieb die Familie Hochholzer auf dem heutigen Parkplatzgelände einen Bauernhof mit einer Rot- und Damwildzucht. Viele Besucher erfreuten sich vor allem an den Wochenenden daran.

 So war die Idee geboren, weitere Tiere aufzunehmen, um einen Wildpark ins Leben zu rufen. Insgesamt können verschiedene Tierrassen, bei denen es natürlich auch regelmäßig Nachwuchs gibt, in ihren Freigehegen beobachtet werden.

Der Tierrundweg beginnt an einem großen See mit einer Raddampfer- bzw. Gondelfahrt durch ein bayerisches Schloss.

Informationen zur Barrierefreiheit

5 Bewertungen zu Bayern-Park

5
5 Bewertungen
  • von am

    Ich war heute mit meiner Freundin das erste Mal im Park. Wir (29 & 27) waren begeistert. Die Hauptzielgruppe sind Familien, aber dennoch hatten wir von Anfang bis Parkschluss tierischen Spaß. Der Park ist super gelegen, sehr gepflegt, ordentlich, sauber, super freundliche Mitarbeiter, die mit viel Liebe dabei waren. Selbst in „abgelegenen“ Bereichen des Parks waren sämtliche Anlagen in einem Top Zustand, ich behaupte, das war der sauberste & ordentlichste Park, in dem ich je war. Nicht nur Familien finden hier ihren Spaß, der Preis ist mehr als gerechtfertigt, insbesondere wenn man die Pflege der Tiere bedenkt. Wir kommen sicher wieder (trotz weiter Anreise) & können uns nur für einen wundervollen Tag beim Bayern Park bedanken. Hut ab !

  • von am

    War der totale Hammer und wir kommen wieder

  • von am

    Der Freischütz ist total cool und auch der rest macht viel Spaß

  • von am

    Ein toller Freizeitpark mit sehr vielen Fahrgeschäften und auch das Gelände ist sehr schön.

  • von am
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top