Schloss Allach

Burgen und Schlösser | Allach, Obermenzing, Untermenzing

Schloss Allach - Infos und Tipps zum Gelände an der Würm

Schloss Allach in München: Infos zur Anlage am Fluss Würm

Das Schloss Allach wurde um 1900 nach einem Entwurf von Max Knörnschild von den Gebrüdern Rank erbaut. Heute ist das Schloss mit Torbau, Hauptbau und Kapelle im Besitz des Unternehmens MAN Nutzfahrzeuge.

Besonders schön ist die Lage des romanisch-gotischen Baus. Das Schloss befindet sich inmitten eines Parks und direkt am Ufer des Würmkanals. Da die Räume als Aufenthaltsort für wichtige Persönlichkeiten der Firma dienen, ist das Schloss von innen nicht zu besichtigen.

Corona: Lockdown-Verlängerung bis mindestens 7. März

Der Lockdown wird über den 14. Februar hinaus bis vorerst 7. März 2021 verlängert. Das hat das Bayerische Kabinett beschlossen. Weitere Lockerungen sind ab 1. März vorgesehen, u.a. die Öffnung der Friseure, der Garten- und Baumärkte und von Blumengeschäften. Die derzeitigen Kontaktregeln und die Maskenpflicht bleiben bestehen.

  • Alle neu beschlossenen Änderungen bei den Corona-Regeln
  • Welche Corona-Maßnahmen derzeit in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Das könnte Euch auch interessieren

    2 Bewertungen zu Schloss Allach

    5
    2 Bewertungen
    • von am
    • von am

      ging im Kreis um die Burg und so wollte es sehen)))

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top