Informationen für Seniorinnen und Senioren in München

Zwei ältere Menschen mit einem Kind auf dem Schoß, Foto: Pexels
Foto: Pexels

Damit auch das Älterwerden in München Spaß macht und den Münchner Seniorinnen und Senioren viel Zeit für Lachen und Freude bleibt, haben wir hier nützliche Informationen zusammengestellt. Hier finden Sie Antworten auf Fragen zu Grundsicherung, Wohnen, Servicestellen und Beschwerden – für mehr Unbeschwertheit im Alter.

ANZEIGE
Münchenstift
Individuelles Wohnen und zugewandte Pflege in unserer Stadt
Jetzt informieren

Stadtgesellschaft & Engagement

Seniorenvertretung

Ein parteiunabhängiges und ehrenamtliches Gremium - es wird von Münchnerinnen und Münchnern, die 60 Jahre oder älter sind, gewählt.

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat ist das Beratungs- und Beschlussorgan der Seniorenvertretung.

Engagement in München

Das ehrenamtliche/bürgerschaftliche Engagement, das tausende Bürgerinnen und Bürger zeigen, bildet eine wichtige Säule der Stadtgesellschaft.

Beratung und Angebote für ältere Menschen

Beratungsangebote für ältere Menschen

Hier finden Sie verschiedene Anlaufstellen, die zu verschiedenen Themen des Älterwerdens informieren, beraten und Sie unterstützen.

Präventive Hausbesuche für ältere Menschen

Die Stadt München berät frühzeitig zu Angeboten der Altenhilfe, damit Sie so lange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.

Finanzielle Unterstützung für ältere Menschen

Grundsicherung im Alter

Wenn Sie nur über ein geringes Einkommen verfügen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Sozialhilfe. Die Sozialbürgerhäuser beraten Sie gerne.

Darüber hinaus gibt es weitere Leistungen wie zum Beispiel:

Freiwillige Leistungen für Menschen mit geringem Einkommen

Hier finden Sie verschiedene Hilfen für Menschen mit geringem Einkommen.

Günstiger Leben in München

In dieser Broschüre erhalten Sie Informationen und Tipps zu kostengünstigen oder kostenfreien Dienstleistungs- und Freizeitangeboten.

Rente

Rentenauskunft

Wer in München wohnt oder arbeitet, bekommt im Versicherungsamt der Stadt München Auskünfte zur gesetzlichen Rentenversicherung.

Rentenantrag

Wenn Sie in München wohnen oder arbeiten, können Sie beim Versicherungsamt Ihre Altersrente beantragen.

Wohnen im Alter

Wohnungsanpassung

Eine Anpassung der Wohnung an die veränderten Anforderungen und Bedürfnisse älterer Menschen ist eine wichtige Voraussetzung, um möglichst lange selbständig zu Hause leben zu können.

Wohngeld

Wohngeld ist ein Zuschuss zur wirtschaftlichen Sicherung, um angemessenes und familiengerechtes Wohnen zu ermöglichen.

Wohnen für Hilfe

In diesem Projekt können Studierende kostengünstig bei älteren Menschen wohnen. Als Gegenleistung helfen sie, indem sie den Seniorinnen und Senioren bei den Dingen des täglichen Lebens zur Hand gehen.

Kultur und Freizeit

Senioren Volkshochschule

Endlich Zeit zum Lernen! Hier können Sie ohne Leistungs- und Zeitdruck Neues ausprobieren oder Altbekanntes auffrischen.

Musenkuss

Hier finden Sie viele Angebote der kulturellen Bildung in München.

Kultur für alle

Gespendete Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen werden kostenlos an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Zusätzlich zur Kartenvermittlung engagiert sich Kultur für alle mit verschiedenen Projekten für mehr kulturelle Teilhabe für Alle in München.

"Frida & Kurt - Freude mit Kultur im Alter"

Hier begegnen sich Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtviertels bei Singen, Tanzen, Theater spielen oder Erzählen.

Tanzveranstaltungen

Die Stadt München bietet im Rahmen der Volkskultur Veranstaltungen wie Tanztee oder Salonball an.

Sport

München verfügt über eine große Anzahl an Sportmöglichkeiten, die nur wenig oder nichts kosten.

Mobilität

MVV Begleitservice

Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können Sie den kostenfreien Bus & Bahn Begleitservice im öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Seniorenticket

Die IsarCard65 ist eine übertragbare Monatskarte für Menschen ab 65 Jahren, die den MVV regelmäßig, nur nicht Montag bis Freitag zwischen 6 und 9 Uhr nutzen möchten.

Zentrum Bayern Familie und Soziales

Hier finden Sie Informationen für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) wenn ein Schwerbehindertenausweis vorliegt.

Pflege

Eine Übersicht, an was im Pflegefall alles gedacht werden soll

Pflege Angehöriger - und jetzt?

Der Umgang mit Hilfe- und Pflegebedürftigkeit ist eine große Herausforderung. Vieles gibt es unter Umständen zu beachten und zu regeln. Hier finden Sie viele Antworten auf Fragen.

Online-Ratgeber des Bundesministeriums für Pflege

Hier erfahren Sie, welche Leistungen es gibt, wann sie Ihnen zustehen und wie man sie gegebenenfalls kombinieren kann.

Häusliche Unterstützungsleistungen

Hier handelt es sich um eine Hilfeart für Menschen, die noch keinen Pflegegrad 2 haben, aber Hilfe im Haushalt oder Unterstützung bei körperbezogenen Maßnahmen oder Betreuungsmaßnahmen brauchen.

Münchner Pflegebörse

Sie können sich über gemeldete freie Plätze in Pflegeeinrichtungen (im stationären Dauerpflegebereich, in der Kurzzeitpflege oder in der stationären gerontopsychiatrischen Pflege) in der Stadt und im Landkreis München informieren.

Gerontopsychiatrie

In München bestehen vier Gerontopsychiatrische Dienste, die als Beratungseinrichtungen für ältere Menschen (ab zirka 60 Jahren) und ihre Angehörigen genutzt werden können.

 

Vorsorge

Eine schwere Erkrankung oder ein plötzlicher Unfall können schnell dazu führen, dass sich die eigenen Angelegenheiten nicht mehr richtig erledigen lassen. Sorgen Sie deshalb vor, um auch in schweren Zeiten selbstbestimmt leben zu können.

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Eine Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder eine Patientenverfügung helfen dabei, selbstbestimmt zu leben.

Service und Dienste

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top