Tölzer Land

Südlich von München, zwischen den Flüssen Isar und Loisach liegt das Tölzer Land. Eine Region voller Gegensätze und Harmonie.
Hier offenbart Oberbayern all seinen vielseitigen Charme. Das Tölzer Land ist eine ebenso lebhafte wie erholsame Region mit Hügellandschaften und Gebirgskulissen, Flussverläufen und Seepanoramen sowie Bauernhöfen und Skigebieten.

Tölzer Land, Foto: Tölzer Land Tourismus
Foto: Tölzer Land Tourismus

Das Karwendelgebirge eignet sich hervorragend für Freizeitsport wie schöne Wandertouren oder rasante Skiabfahrten. Auch für Kulturliebhaber bietet das Tölzer Land viele Anreize wie zum Beispiel das eindrucksvolle Kloster Benediktbeuren.

Als Erholungsaufenthalte sind insbesondere die Kurorte Bad Tölz und Bad Heilbrunn mit ihrem heilsamen Klima beliebt. Im Tölzer Land hat auch bayerisches Brauchtum eine hohe Bedeutung. Denn bei Festen wie dem Aufstellen des Maibaums in Leonhardiritt lebt Traditionsgeist in bunten Trachten auf und vereint Jung und Alt.

Ausflugsziele im Tölzer Land

Das könnte Sie auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top