Münchner Radlnacht: Freie Fahrt für Fahrradfahrer in der Innenstadt

Radfahrer bei der Münchner Radlnacht

Termin der Radlnacht 2022 steht noch nicht fest

Einmal im Sommer haben Radler freie Fahrt durch München! Bei der Radlnacht der Landeshauptstadt München geht es auf einer gemütlichen Tour durch die Innenstadt – über Straßen und durch Tunnel. Zur Rundfahrt gibt es ein Rahmenprogramm am Königsplatz. Ein Termin für 2022 ist noch nicht festgelegt.

Für eine Nacht: Die Straße gehört den Radfahrern

Entspannt radeln kann man in München nicht nur im Grünen, sondern einmal im Jahr auch mitten auf der Straße! Extra für die Radlnacht werden die schönsten und befahrensten Straßen sowie einige Tunnel Münchens gesperrt. Nach der Aufstellung am Königsplatz mit einem bunten Rahmenprogramm startet die Rundfahrt am späten Abend. Rund 15.000 Radler sind bei der nächtlichen Tour durch die autofreien Straßen dabei. 2020 und 2021 ist die Radlnacht wegen Corona ausgefallen.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top