Anzeige Branchenbuch

Münchner Freiwilligenmesse : Tipps zu ehrenamtlichen Tätigkeiten

Messebotschafter Ehrenamt , Foto: Freiwilligenmesse München
Foto: Freiwilligenmesse München Die Messebotschafter*innen der Freiwilligenmesse

Förderung des Ehrenamtes und bürgerlichen Engagements in München

Viele Münchner*innen interessieren sich fürs Ehrenamt: Die FöBE (Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement) bietet zusätzlich zur jährlichen Freiwilligenmesse weitere Informationen online an.

Die Messe rund um das Ehrenamt in München

Mitarbeiter des BRK München mit Krankenwagen, Foto: BRK München
Foto: BRK München

Die FöBE organisiert seit über 15 Jahren die öffentliche Münchner Freiwilligenmesse: Der nächste Termin ist voraussichtlich im Januar 2023.

Verbände, Stiftungen und Initiativen stellen sich und ihre Arbeit digital vor und zeigen, wie bereichernd, nützlich und sogar unterhaltsam ein Ehrenamt in München sein kann. Die Organisationen stammen aus dem gesamten gesellschaftlichen Spektrum: Kultur, Umwelt, Weiterbildung, Integration, Familien und Senioren.

Digitaler Markt für das Ehrenamt in Hadern

Über eine digitale Plattform haben sich über 18 Vereine und Organisationen aus Hadern zusammengeschlossen, um gemeinsam Menschen aus dem Viertel für das Ehrenamt zu gewinnen. Auf dem Marktplatz für das Ehrenamt finden sich Angebote für kurz- und langfristige Engagements. Gesucht werden Kulturbot*innen, Näheschenker*innen, Hobbyhistoriker*innen, Social-Media-Talente und viele mehr. Für Interessierte gibt es Termine für Kennenlernaktionen.

Weitere Informationen zum Ehrenamt

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top