Hofkapelle der Residenz

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Veranstaltungsorte | Altstadt, Zentrum
Sa geöffnet 09:00 - 18:00 (Bitte Hinweise beachten)
Geschlossen: Neujahr, Faschingsdienstag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag und 2. Weihnachtsfeiertag. Abweichende Öffnungszeiten vom 20.10. bis 31.03.: Mo-So: 10:00 - 17:00 Uhr

Hofkapelle der Residenz München: Infos zu Programm und Konzertsaal

Klassische Konzerte in der Hofkapelle der Residenz erleben

Schon Mozart setzte sich hier einst ans Klavier: Noch heute werden in der einstigen Hochzeitskapelle von Ludwig I. regelmäßig Klassikkonzerte aufgeführt.

Die Hofkapelle der Residenz auf einen Blick

  • Lage: In der Münchner Residenz nahe Odeonsplatz
  • Veranstaltungen: Klassische Konzerte mit Werken von Bach, Händel, Mozart, Beethoven, Vivaldi, usw.
  • Termine: Reguläre einstündige Konzerte finden immer donnerstags und samstags um 18:30 Uhr statt.

Bach, Mozart, Beethoven: Die Residenz-Serenade in der Hofkapelle

Jeden Donnerstag und Samstag um 18:30 Uhr geben die Münchner Residenz-Solisten in der Hofkapelle die Werke großer Komponisten zum Besten. Mozart, Beethoven, Bach, Vivaldi, Händel, Haydn und Schubert erklingen bei den einstündigen Konzerten der Residenz Serenade in feierlich-historischer Atmosphäre. Viele der Musiker sind Mitglieder der Münchner Philharmoniker oder des Symphonie Orchesters des Bayerischen Rundfunks.

Geschichte

Die doppelstöckige Architektur der Hofkapelle stammt aus dem 17. Jahrhundert. Von Maximilian I. errichtet, bot sie die Möglichkeit, dass die Mitglieder des Hofes sich unten im Ergeschoss zur Messe versammeln konnten, während die Herrscherfamilie von den Emporen aus teilnahm. Der halbrunde Chor wurde 1630 nachträglich angefügt, die beiden Nebenaltäre entstanden Mitte des 18. Jahrhunderts.

Veranstaltungstipps

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Hofkapelle der Residenz

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top