Partner von muenchen.de

Tollwood-Sommerfestival: 26.6. bis 21.7.2019

Sonderveröffentlichung von muenchen.de mit dem Tollwood

Top-Konzerte, Markt der Ideen und viele Gratis-Events

Schaut zum Highlight des Open-Air-Sommers in München: Bis zum 21.7.2019 steigt das Tollwood unter dem Motto "Reicht leicht". Konzerte mit Top-Künstlern wie EAV, Moop Mama oder Nena, der kreative Markt der Ideen und viele kostenlose Events locken in den Olympiapark. Wir haben alle wichtigen Infos für Euch - und Bilder vom zauberhaften Festival.

Bilder: So schön ist das Sommer-Tollwood 2019

Video: Impressionen vom Sommer-Tollwood 2019

Konzert-Highlights auf dem Tollwood

Noch mehr Programm und Service

Öffnungszeiten

Mittwoch, 26.6. – Sonntag, 21.7.2019, Olympiapark Süd
Montag – Freitag 14 – 1 Uhr
Samstag/Sonntag 11 – 1 Uhr
Markt bis 23.30 Uhr, Gastronomie bis 1 Uhr
Der Zutritt zum Festgelände ist frei

Was das Tollwood so besonders macht

Tollwood Sommerfestival 2018, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño

Das Tollwood besticht vor allem durch seine einzigartige Mischung aus Kultur, Gastronomie und Kunsthandwerk, wobei rund 70 Prozent des Programms bei freiem Eintritt stattfinden. Im Sommer liegt der Schwerpunkt auf internationalen Top-Konzerten, im Winter auf Varieté. Immer kostenlos ist der Eintritt auf das Festivalgelände.

Neben dem kulturellen Angebot zieht der „Markt der Ideen“ seine Besucher mit internationalem Kunsthandwerk, kulinarischen Leckerbissen und einer bezaubernden Platzgestaltung in seinen Bann.

Dabei wird in der Gastronomie auf ein breites Angebot biologischer Nahrungsmittel geachtet. Seit dem Sommer 2004 werden alle Gastronomiestände nach der EG-Öko-Verordnung zertifiziert. Damit leistet Tollwood einen Beitrag zur Verbreitung nachhaltiger Lebensmittel leisten und beweist, dass Bio auch im großen Stil möglich ist.

Mehr zum Tollwood

Top