Partner von muenchen.de

Sommer-Tollwood 2021: Diese Highlights sind geplant

Tollwood-Sommerfestival, Foto: Bernd Wackerbauer
Foto: Bernd Wackerbauer Sommer-Tollwood im Olympiapark

Tollwood: Kulturfestival im Olympiapark könnte im Sommer 2021 stattfinden

Ein Termin für das Tollwood-Sommerfestival 2021 steht noch nicht fest. Die meisten der für 2021 geplanten Konzerte in der Musik-Arena wurden auf 2022 verschoben.

Was das Tollwood so besonders macht

Die Musik Areana auf dem Sommer-Tollwood in München, Foto: muenchen.de / Rico Güttich
Foto: muenchen.de / Rico Güttich

Trotz der ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie bereitet das Tollwood-Team weiterhin vorsichtig den Sommer 2021 vor.

„Die Situation ist derzeit schwierig, aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass ein verkleinertes Tollwood mit umfassendem Corona-Hygienesicherheitskonzept möglich sein wird“, so Tollwood-Sprecherin Christiane Stenzel.

Kunst, Kultur und Live-Musik, ökologisches Engagement, Bio-Gastronomie und Kunsthandwerk bleiben Teil des Konzepts.

Das Tollwood besticht - außerhalb von Corona-Zeiten - vor allem durch seine einzigartige Mischung aus Kultur, Gastronomie und Kunsthandwerk, wobei rund 70 Prozent des Programms bei freiem Eintritt stattfinden. Im Sommer liegt der Schwerpunkt auf Top-Konzerten in der Musik-Arena, im Winter auf dem Varieté im Grand Chapiteau. Immer kostenlos ist der Eintritt auf das Festivalgelände - im Sommer im Olympiapark Süd, im Winter auf der Theresienwiese.

Neben dem kulturellen Angebot zieht der „Markt der Ideen“ seine Gäste mit internationalem Kunsthandwerk, kulinarischen Leckerbissen und einer bezaubernden Platzgestaltung in seinen Bann.

Dabei wird in der Gastronomie auf ein breites Angebot biologischer Nahrungsmittel geachtet. Alle Gastronomiestände sind nach der EG-Öko-Verordnung zertifiziert.

Bilder: So schön ist das Sommer-Tollwood

Konzert-Highlights auf 2022 verlegt

Für das Sommer-Tollwood hat das Veranstaltungsteam ein starkes Lineup zusammengestellt. Weltstars wie Sting oder Lionel Richie gehören zu den Highlights.

Wegen der Corona-Pandemie mussten aber ein Großteil der Auftritte in den Sommer 2022 verlegt werden.

„Aufgrund der andauernden Infektionslage, der Verlängerung der ‚epidemischen Lage mit nationaler Tragweite‘ bis Ende Juni und der insgesamt großen Planungsunsicherheit können wir Konzerte in dieser Größenordnung leider diesen Sommer nicht durchführen“, erklärt Tollwood-Sprecherin Christiane Stenzel.

„Die gute Nachricht ist, dass wir das Programm weitestgehend im kommenden Jahr nachholen können. Viele Termine stehen schon fest, darunter Ersatztermine für Lionel Richie und Patti Smith. Für so viel Solidarität seitens der Künstler*innen sagen wir Danke. Unser großer Dank gilt aber vor allem den Tollwood-Freund*innen für ihre Treue und Geduld in diesen schweren Zeiten“, so Stenzel weiter.

Eine Übersicht der Verlegungen mit den neuen Ersatzterminen gibt es hier.

 

Hier findet ihr Tickets zu allen Konzerten in der Musik-Arena

Events in München
Informationen zur Barrierefreiheit
Zur Übersicht

Mehr zum Tollwood

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top