Kulturelle Zwischennutzung im ehemaligen Gasteig in Haidhausen

Fat Cat Kulturzentrum

Das Fat Cat Kulturzentrum ist eine Zwischennutzung im Gasteig-Gebäude in Haidhausen. Bis zum Beginn der Umbauarbeiten organisiert die gemeinnützige GmbH „Fat Cat" die Veranstaltung von Konzerten, Theater, Comedy und Messen in den Sälen und Foyers, vermietet Ateliers und Proberäume an Künstler*innen und betreibt Bars und einen Dachbiergarten.

Adresse und Öffnungszeiten

Rosenheimer Str. 5 , 81667 München

Der Gasteig bei Nacht
Gasteig München GmbH/Johannes Seyerlein

Ateliers und Proberäume für die Kulturszene

Aus den ehemaligen Seminarräumen und Büros des Gasteigs wurden kurzerhand Ateliers, Werkstätten und Proberäume für die lokale Kunst- und Kulturszene gemacht. Derzeit sind rund 170 Mieter*innen im Fat Cat untergebracht: Künstler*innen, Theater, soziale Organisationen und Musiker*innen. So nutzt die Münchner Band Sportfreunde Stiller einen Proberaum im 3. Stock. Die Hochschule für Musik und Theater und die MVHS haben hier noch Büros.

Events und Veranstaltungsorte im Fat Cat

Die Veranstaltungssäle des Gasteigs sind wieder nutzbar und werden mit über 50 Events im Monat bespielt. Die Philharmonie eignet sich als größter Saal für Konzerte, Ballett und Ausstellungen mit Platz für bis zu 2.300 Personen. Der Carl-Orff-Saal (bis 600 Personen), die Blackbox (bis 249 Personen) und der Kleine Konzertsaal (bis 191 Personen) werden ebenfalls für Konzerte sowie Theater, Comedy, Partys oder Lesungen genutzt. Außerdem können Seminarräume für Workshops von 20 bis 70 Personen und das Foyer gemietet werden.

Comedian Michael Mittermeier hat im Fat Cat den Lucky Punch Comedy Club für Stand-Up-Künstler*innen eröffnet, mit regelmäßigen Mixed Shows und Soloprogrammen von Profis und Nachwuchscomedians. Und es gibt ein „Labor“ in dem sich Schauspieler*innen und Texter*innen mit Kollegen austauschen können. Die Pop-Up-Bar „Live/Evil“ im alten Gasteig-Restaurant bietet neben Drinks auch Live-Musik.

Zur EURO 2024 findet hier das Rahmenprogramm „Stadion der Träume“ statt.

Dachgarten mit tollem Ausblick auf München

Fat Cat Dachgarten: Ausblick auf München kurz vor Sonnenuntergang
Michael Hofmann

Wer das Panorama von München genießen will, schaut auf die Dachterrasse des Gasteigs. Im Kulturdachgarten gibt es zur fantastischen Aussicht kühle Getränke und Speisen. Der Eintritt ist frei, nach Feierabend müsst ihr allerdings mit Wartezeiten am Eingang rechnen.

Über Fat Cat

Hinter Fat Cat stehen die Gesellschafter Nepomuk Scheßl, Till Hofmann, Michi Kern und Barbara Bergau, die seit der offiziellen Eröffnung am 9. Juli 2023 einen kreativen Ort für Kultur in Haidhausen geschaffen haben. Ziel ist es, Leerstand in dem riesigen Gebäudekomplex zu vermeiden und der Münchner Kulturszene einen kreativen Ort zu geben.

Auf einen Blick

Fat Cat Kulturzentrum

Rosenheimer Str. 5
81667 München