Anzeige Branchenbuch

MVV-Netzplan: Alle Haltestellen mit Tarifzonen im Überblick

Archivbild: S-Bahn in Haidhausen
Zwei S-Bahnen treffen sich am Ostbahnhof, Foto: Deutsche Bahn / Uwe Miethe
Foto: Deutsche Bahn / Uwe Miethe

Netzplan hat sich durch die Tarifreform 2019 verändert

Seit der MVV-Tarifreform Ende 2019 sieht der Netzplan anders aus. Wie er jetzt aufgebaut ist und in welcher Zone eure Haltestelle nun liegt.

In welcher Zone liegt meine Haltestelle?

Es war die größte Tarifreform in der langen Geschichte des Münchner Verkehrsverbunds. Zum Fahrplanwechsel am 15.12.2019 änderte sich das bisherige System aus Ringen und Zonen grundlegend - ebenso wie die meisten Preise im Jahresabo.

Aktuell gibt es sieben Zonen. Der Innenraum wurde - mit kleinen Erweiterungen - zur sogenannten M-Zone.

Im untenstehenden MVV-Netzplan könnt Ihr nachprüfen, in welcher der sieben Zonen Eure Haltestelle liegt.

Hinweis: Haltestellen mit zwei Nummern liegen auf Zonengrenzen - die Zahlen beziehen sich dann auf die jeweilige Fahrtrichtung.

Der MVV Netzplan für S-Bahn, U-Bahn, Tram, Bus und Regionalbahnen

MVV-Netzplan nach der Tarifreform am 15.12.2019, Foto: MVV
Foto: MVV

Mehr Aktuelles aus München

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top