Kunde von muenchen.de
Foto: Flughafen München GmbH

Flughafen München

Flughafen München Galerie

Neue Passagierrekorde am Flughafen

(8.10.2018) Der Münchner Flughafen vermeldet erneut Passagierrekorde. Über 35 Millionen Fluggäste wurden in den ersten drei Quartalen am Flughafen abgefertigt. Darüber hinaus gab es zwei weitere Bestmarken zu verkünden. Hier gibt es alle Infos

Erlebniswelt Flughafen München: Bester Airport Europas

Der Flughafen München ist in vielerlei Hinsicht ein Airport der Superlative: Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 44,6 Millionen ist er der zweitgrößte Airport Deutschlands. Europaweit rangiert der Münchner Flughafen seit vielen Jahren unter den zehn passagierstärksten Airports. Aber nicht nur hinsichtlich seiner Größe, sondern auch in puncto Qualität liegt der Flughafen München ganz weit vorn: Das internationale Drehkreuz zählt zu den besten Airports weltweit. Außerdem ist der Flughafen München Europas einziger 5-Star-Airport. Diesen „Oscar der Luftfahrtbranche" haben außer München bisher lediglich fünf asiatische Flughäfen bekommen. Die Reisenden profitieren in vielfacher Hinsicht vom Premium-Airport: Von komfortablen Aufenthaltsbereichen, übersichtlichen Beschilderungen, einem umfassenden Serviceangebot sowie einer großen Auswahl an Shops und Gastronomiebetrieben.

Aktuelle Infos zu Abflug und Ankunft, Interessante Fakten zum Flughafenbetrieb und den Startbahnen, sowie Wissenswertes zum Besucherpark, dem Kinderland und anderen Freizeitangeboten am Münchner Flughafen.

Der Wintermarkt am Flughafen München

Wintermarkt am Flughafen München, Foto: Flughafen München
Foto: Flughafen München

Lichterfahrten, eine riesige Eisfläche, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und gemütliche Weihnachtsstimmung: Vom 17.11. bis 26.12.2018 zaubert der Weihnachts- und Wintermarkt festliche Weihnachtsstimmung auf das Forum des München Airport Center. Zum Wintermarkt »

Geschenkidee: Vorweihnachtliche Lichterfahrten

Startendes Flugzeug in der Dämmerung, Foto: Flughafen München
Foto: Flughafen München

Gemeinsame Zeit in funkelnder Atmosphäre: Ein Erlebnis ist doch das schönste Geschenk! Warum nicht ein Ticket für eine Lichterfahrt verschenken? Die winterlichen Touren durch die glitzernden Lichter stimmen perfekt auf die Adventszeit ein. Weitere Informationen »

Fluginformation: Abflug, Ankunft, Flugsuche


Die Reise eines Koffers

Was erlebt ein Koffer vom Moment der Abgabe bis zur Ankunft im Flugzeug?

Mehr erfahren »


Rund um den Flughafen

Tolle Events für jeden Geschmack

, Foto: Flughafen München
Foto: Flughafen München

Um Passagiere und Gäste immer wieder aufs Neue zu überraschen, entwickelt der Flughafen München permanent Ideen für Veranstaltungen auf dem Airport-Campus. Das MAC-Forum zwischen Terminal 1 und 2 eignet sich ideal für unterschiedlichste Events, die das ganze Jahr über für viel Abwechslung sorgen: Ob Public Viewing zur Fußballturnieren oder eine zauberhafte Winterlandschaft zum Jahresende – die Veranstaltungen auf rund 1.000 Quadratmetern und damit Europas größter überdachter Freifläche sind immer einen Besuch wert. Spektakulären Rad-Spaß erleben Zuschauer beim Sportfestival Bike & Style: Freestyle-Shows internationaler Profis, Workshops und High Jump Contests bieten ein action- und spannungsreiches Programm für Bikefans und alle, die es werden wollen.

Diese Veranstaltungen finden 2018 noch am Flughafen München statt: 

Flugzeuge erleben am Besucherhügel

Familie auf dem Besucherhügel, Foto: Flughafen München
Foto: Flughafen München

Planespotter und Flugzeugliebhaber entdecken die spannende Flughafenwelt vom 28 Meter hohen Hügel des Besucherparks aus. Jumbojets und Riesenflieger wie der Airbus A 380 verbreiten bei Start und Landung Urlaubsflair und vergrößern die Vorfreude auf den nächsten Flug. Zum Besucherpark »

Wissenswertes zum Flughafen München

  • Der Flughafen gehört zu 51 Prozent dem Freistaat Bayern, zu 26 Prozent der Bundesrepublik Deutschland und zu 23 Prozent der Stadt München.
  • 2017 beförderte der Flughafen München 44,6 Millionen Passagiere von zwei Terminals aus. Bis zu 20.000 Gepäckstücke werden stündlich an Bord der Maschinen oder zu Ihren Besitzern gebracht.
  • 14 Parkhäuser bieten knapp 36.000 Stellplätze am Flughafen München.
  • Für über 9.000 Beschäftigte ist der Flughafen München täglicher Arbeitsort und somit einer der größten Arbeitgeber in der Region.
  • Bei den jährlich verliehenen „World Airport Awards“ landet der Flughafen regelmäßig unter den Top Ten – im Jahr 2018 auf Rang 6. Damit ist der Flughafen München der beste Flughafen Europas.

 

25 Bewertungen zu Flughafen München

4
25 Bewertungen
  • von am

    muc kennen wir schon lange, ham-muc-dxb, ham-muc, alles sehr groß (teilweise bisschen unübersichtlich Drehkreuz- Flughafen), es könnten mehr öffentliche WC besser erreichbar bzw ausgeschildert sein (langes suchen) , sea you again MFG

  • von am

    Wir sind am Samstag. 08.09.2018 von Dubai in München gelandet, eine A380 mit ca. 850 Passagieren, die Abwicklung an der Zollkontrolle war die reinste Katastrophe, wir waren unterwegs von Südafrika über Dubai nach München überall gab es reibungslose Abwicklungen, nur im "hochtechnologiertem" München erlebten wir nur negatives bis hin zur Gepäckrückgabe, Zeitaufwand ca. 1,5 h das Management dieses Flughafens sollte überlegen, ob es nicht am falschen Platz ist.

    Hallo Eberhard, meinten Sie tatsächlich die Zollkontrolle oder nicht die Passkontrolle (so scheint es uns aufgrund der Beschreibung) bei der Einreise? "Wir bedauern es sehr, wenn es zu den von Ihnen beschriebenen Unannehmlichkeiten an der Passkontrolle gekommen ist. Für die Bereiche der Ein- und Ausreisekontrollen ist die Bundespolizei verantwortlich. Die Ressourcenplanung und Personalgestaltung an den Passkontrollstellen wird dabei von der Bundespolizei selbst verantwortet. Wir möchten an dieser Stelle darauf verweisen, dass es sich hierbei um einen sehr wichtigen Prozess handelt: An diesen Grenzkontrollen wird die Ein- und Ausreise in den Schengenraum geregelt. Bei allem Verständnis für Ihre Ärgernis über Wartezeiten, müssen wir darauf verweisen, dass dies eine regulär Außengrenze des Schengenraumes darstellt und Wartezeiten an klassischen Grenzen zum Alltag gehören, da durch die Passkontrolle eine geregelte Ein- und Ausreise sichergestellt werden muss.
    Für weitere Fragen können Sie sich gerne an die Behörde direkt wenden: bpol.muc.stsoea@polizei.bund.de
    Freundliche Grüße, Alexandra vom Social Media Team am MUC Airport

  • von am

    ein Airport mit allem Komfort, allerdings sin die verpflegungpreise sehr hoch

  • von am

    Extrem schlechte Organisation am Sicherheitsbereich, lediglich 1 offener Schalter bei hochbetrieb. Hätte obwohl ich über 2 Stunden vorher da war fast meinen Flug verpasst. Personal war wenig hilfsbereit und unfreundlich.

  • von am

    Hatte einen schnellen Weiterflug geplant, was nicht funktioniert hat. Aufgefallen ist mir dass es leider viel zu wenig Laufbänder gibt, die auch noch sehr kurz sind. Und davon waren leider auch noch 40% außer Betrieb!

  • von am

    Die letzten 6 Flüge von München gingen mit 30 bis 60 Minuten Verspätung raus. Das bedeutet meine München-Abflüge haben eine Verspätungqoute von 100%. Erbärmliche Qualität. Getoppt gestern, bei strömenden Regen wurden die Koffer nicht schnell verladen und am Flieger im Regen geparkt. Ergebnis, am Zielort bekam ich einen immer noch triefenden Koffer. Der Inhalt, u. a. Kleidung komplett durchnässt. Elektronik defekt. Hier fühlt sich niemand zuständig. Lufthansa fragt ob ich das beweisen kann. Wahnsinn! Flughafen München und Lufthansa was für eine Kombination. Ein 5 Sterne Flughafen ist was anderes. Bei meiner zweiten Anfrage um Klärung, wurde mir gesagt ich solle mich an die Rechtsabteilung wenden. Lufthansa und Flughafen München schieben sich den schwarzen Peter zu.

  • von am

    Man braucht zwar lange zum Gate ,aber es ist alles sehr Sauber und es gibt sehr viele Geschäfte

  • von am

    Der Flughafen selbst ist sehr schön, aber kein vergleich mit dem Flughafen Barcelona. Das München ein 5 Sterne Flughafen ist, kann ich nicht nachvollziehen . Die Anbindung in die Innenstadt ist wirklich die reinste Katastrophe, obwohl zwei S-Bahnen in die Stadt fahren, viel zu lange Fahrzeit, es gibt keine Expressverbindung, total überfüllt da viele Firmen auf der Strecke liegen, die Abteile viel zu eng, man weiß nicht wo man die Koffer abstellen soll. Für die Anbindung würde ich nur einen Punkt vergeben, sehr schade.

  • von am

    Super organisierter, top gepflegter Flughafen. Brauchte kurzfristig ein Medikament, das ich zH vergessen hatte und die Apotheke half unkompliziert und freundlich weiter. Kurze Wege, gute Shops und Verpflegung

  • von am

    Katastrophale Einreisebedingungen am Terminal 1!!! Zum dritten Mal innerhalb von 2 Jahren stauten wir uns mit hunderten Passagieren nach einem 16-Stunden-Flug auf der stehenden Rolltreppe, der Stiege und auf engstem Raum ohne Toilette, ohne Entschuldigung oder Information!!! Eine geschlagene Stunde dauerte die Abfertigung durch lediglich 2 Polizsten (1x EU und 1x Nicht-EU-Bürger). Inzwischen fuhr unsere Gepäck unbeaufsichtigt eine Runde nach der anderen. Tolles Tor zur EU - der erste Eindruck in Europa kann nicht schlechter sein. (…) Wir werden in Zukunft den Flughafen München so gut es geht vermeiden!!

  • von am

    T2 und Satellit sind wirklich schöne Terminals. Jedoch mit so einem Terminal, wie dem T1, verdient der Flughafen keine 5 Sterne. Wenn es regnet, dann regnet es in die Wartezone und auf den Laufwegen hinein. Zusätzlich stinkt es noch in jeder Ecke und Schimmel ist ebenfalls zu finden im Toilettenbereich. Ein- und Ausreise ist stets überfüllt. Die baulichen Gegebenheiten passen nicht für die hohe Passagieranzahl. Das Angebot an Gastronomie im nichtöffentlichen Bereich ist sehr mau, überteuert und schmeckt nicht besonders.

  • von am

    Sehr sauber und hilfsbereit. Wenn man mit Baby alleine reist wàre es aber gut einen Baggy als Service zu bekommen, denn die Wege sind sehr weit zur Gebàcksausgabe .

  • von am

    Als Passagier ist man angehalten frühzeitig am Flughafen zu sein. Wenn man aber dann 2,5 Stunden vorher am Schalter steht, dieser jedoch nicht besetzt ist, ist das mehr als ärgerlich. Anschliessend nochmal über eine Stunde an der Security anstehen da nur 2 Schalter geöffnet sind ist nicht mehr zumutbar. Für einen internationale Airport ist das eine Schande. Sicherlich ist der Flughafen nur indirekt daran beteiligt, aber da müssen Gespräche stattfinden sonst wird der Ruf auf Dauer sicherlich ruiniert

  • von am

    Personal und Sauberkeit top! Großes Manko: Sicherheit. Keine einzige Passkontrolle und das in der heutigen Zeit...

    Beim Betreten des nicht-öffentlichen Flughafenbereichs sind bei der Ausreise in Nicht-Schengen-Staaten Kontrollen der Ausweisdokumente zwingend erforderlich. Bei Flügen innerhalb und zwischen Schengen-Staaten werden normalerweise keine Pass-/bzw. Identitätskontrollen durchgeführt bzw. sind diese nicht vorgeschrieben. Identitätskontrollen vor dem Einsteigen in das Flugzeug fallen in die Zuständigkeit der Luftverkehrsgesellschaft bzw. in bestimmten Fällen der Bundespolizei. Auch auf eine Identitätskontrolle beim Einsteigen kann verzichtet werden, sofern keine behördlichen Vorgaben oder eigene Sicherheitsvorgaben der Luftverkehrsgesellschaft entgegenstehen.

  • von am

    Super organisierter Flughafen mit sehr freundlichen Personal

    Vielen Dank für die Bewertung. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefällt! Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns am Flughafen begrüßen zu können :)
    Liebe Grüße
    Ihr Flughafen München Team

  • von am

    Ein toller Flughafen mit toller Einkaufsmöglichkeit und guten Restaurants. Was aber drigend verbessert werden muss, ist das lange anstehen und warten beim Sicherheitscheck. Das nervt ! Das können die Wiener in Schwechat wesentlich besser als die Münchener und sind immer sehr freundlich. Wenn das so auch in München wäre, dann ist es der beste Airport of the World.......

    Es tut uns sehr leid, dass Sie so lange anstehen mussten an der Sicherheitskontrolle. Auf die Besetzung der Kontrollstellen durch die zuständigen Behörden haben wir als Flughafenbetreiber leider nur indirekt Einfluss. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Beschwerde trotzdem sehr ernst. Wir stehen ständig in Kontakt mit den Behörden am Flughafen München und geben solche Vorfälle weiter.
    Um den Fall weiter bearbeiten zu können, benötigen wir noch Details (Datum, Uhrzeit und Flugnummer). Falls Sie Ihre Daten hier nicht veröffentlichen wollen, können Sie auch eine E-Mail an Feedback@munich-airport.de schicken. Dankeschön.

  • von am

    Früher war die Security Abfertigung spitze. Jetzt nach Einführung der Body Scanner am Terminal 2 einfach nur noch eine einzige Katastrophe, da oft nur noch die Hälfte der Durchgänge besetzt ist und am Business Durchgang auch nicht kontrolliert wird. Oft sehr lange Wartezeiten (1h und grösser). Gerade für Vielflieger nicht mehr zumutbar, wenn z.B. bei einem inner deutschen Flug die Wartezeit an der Security so hoch ist. Das muss sich dringend ändern.

    Auf die Besetzung der Kontrollstellen durch die zuständige Behörde haben wir als Flughafenbetreiber leider nur indirekt Einfluss. Bezüglich Wartezeiten wird derzeit schon an Verbesserungen gearbeitet, sodass wir in Zukunft z.B. eine automatische Bordkartenkontrolle für unsere Passagiere zur Verfügung stellen. Zudem steht ein Umbau bevor mit gerechterem Anstellsystem und Steuerung basierend auf Bordkarteninformationen.
    Das derzeitige Lining ist ein Testlauf, der uns für die feste Implementierung wichtige Erkenntnisse liefert. Das Test-Lining wird am 2. November 2017 zurück gebaut und die dauerhafte Implementierung soll dann ab dem neuen Sommerflugplan 2018 (letztes März Wochenende 2018) umgesetzt werden.

  • von am

    Bin sehr Zufrieden mit dem Flughafen. Ob es nach Mauritius , Calgary , Oslo und 6 mal Mallorca , war immer toll : ! Service Hervorragend !!!

  • von am

    Ist es nicht möglich im Terminal 2 in der Ankunftshalle ein paar Bänke aufzustellen, manchmal muss man 1-2 Stunden warten, stehend , Umbauten sind ja verständlich, aber einige Bänke oder Stühle sind für den ansonsten sehr schönen Flughafen doch kein Problem, oder?

    Lieber Passagier,
    diese Anregung geben wir natürlich sehr gerne weiter. Schön, dass es Ihnen sonst bei uns gefällt. Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
    Liebe Grüße das Flughafen München Team

  • von am

    Schöner Flughafen aber katastrophaler Service! Von keinem Mitarbeiter/in konnte ich richtige Informationen erhalten. Ich wurde von einer Stelle zur nächsten geschoben und anstatt einem offenen Ohr habe ich nur dumme und noch dümmere Ratschläge bekommen! […]

    Lieber GoldSenator,
    das klingt nach sehr unglücklichen Umständen. Damit wir unseren Service weiter verbessern können, benötigen wir noch weitere Informationen, denn wir wollen nicht, dass Ihnen das nochmals bei uns passiert. Könnten Sie uns eine E-Mail an Feedback@munich-airport.de mit Datum, Gatenummer, etc. schreiben, damit wir dem nachgehen können?
    Liebe Grüße
    Ihr Flughafen München Team

  • von am

    Spitze was dieser Flughafen alles bietet, ob es die Abwickelung von Flügen ist oder die Events z.b. die Welle für Surfer ,oder Wintermarkt mit großer Eisbahn.Der Flughafen ist auch für einen Ausflug immer seher interisant, auch für Familien mit Kindern Ebenso finden wir die Anbiendung mit der S-Bahn In die Innenstadt von München perfekt. Wir als viel Flieger fühlen uns dort immer sehr wohl. Dieser Flughafen ist wirklich Weltspitze.

    Liebe Frau und Herr Fritz,
    vielen Dank für die Bewertung. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefällt! Wir freuen uns Sie dann auch bei einem unserer nächsten Events am Flughafen begrüßen zu können :)
    Liebe Grüße
    Ihr Flughafen München Team

  • von am

    Sicherlich der beste Deutsche internationale Flughafen. Leider nicht perfekt an die City angebunden.

  • von am

    Sehr guter Service. Hatten einen Umsteiger von Dresden nach Dublin mit großer Verspätung aus Dresden. Wurden aber in München am Flieger mit Shuttle abgeholt und schnellstmöglich durch Passkontrolle zum Abflug nach Dublin gebracht. Klasse. Und das Größte: In Dublin war sogar das Gepäck vollständig vorhanden. Hut ab für alle Mitarbeiter und ein gutes 2017.

  • von am

    München-Airport der TOP Airport in Deutschland.

  • von am
Top