Bierpreise für die Wiesn 2017 sind bekannt

Schützenfestzelt auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Auch im Schützenzelt wird die Maß Bier in diesem Jahr etwas mehr kosten (Archivbild)

Maß auf dem Oktoberfest kostet zwischen 10,60 und 10,95 Euro

(20.6.2017) Es ist alljährlich eine mit Spannung erwartete Frage: Was kostet die Maß Bier auf der Wiesn? Die gastronomischen Betriebe haben nun ihre Preise bekanntgegeben. Demnach wird die Maß auf dem Oktoberfest 2017 zwischen 10,60 und 10,95 Euro kosten. Auch alkoholfreie Getränke werden etwas teurer.

Getränkepreise werden nicht von der Stadt festgelegt

Nein, billiger ist das Bier auf der Wiesn nicht geworden, aber der Preis ist unter 11 Euro geblieben. Mittlerweile haben gastronomischen Betriebe dem Referat für Arbeit und Wirtschaft die von ihnen geplanten Getränkepreise für das Oktoberfest 2017 mitgeteilt.

Eine Maß Festbier wird demnach zwischen 10,60 und 10,95 Euro kosten – das ist ein Anstieg von durchschnittlich 2,55 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Durchschnittspreise für alkoholfreie Getränke sind etwas gestiegen. Sie betragen pro Liter für Tafelwasser 8,73 Euro (Vorjahr 8,27 Euro), Spezi 9,64 Euro (Vorjahr 9,27 Euro) und für Limonade 9,55 Euro (Vorjahr 9,04 Euro).

Die Getränkepreise werden nicht von der Stadt München festgelegt. Als Veranstalterin überprüft die Stadt jedoch die Vorschläge der Gastronomen auf ihre Angemessenheit. Hierzu werden die Preise mit denen in gastronomischen Großbetrieben auf dem Münchner Stadtgebiet verglichen. Hier kostet die Maß derzeit zwischen 7,40 und 10,40 Euro.

Liste mit Getränkepreisen der einzelnen Betriebe auf der Wiesn 2017 (PDF)

Mehr Wiesn gibt's hier

Top