Peter Inselkammer ist neuer Sprecher der Wiesnwirte

Peter Inselkammer und Christian Schottenhamel als neue Wiesnwirte-Sprecher, Foto: Paulaner am Nockherberg
Der neue Wiesnwirte-Sprecher Peter Inselkammer (re.) neben Christian Schottenhamel

Christian Schottenhamel wird Inselkammers Stellvertreter

(30.11.2017) Die Oktoberfest-Wirte haben einen neuen Sprecher: Peter Inselkammer übernimmt das Amt von Toni Roiderer, der es 16 Jahre lang ausgeübt hatte. Sein Stellvertreter wird Christian Schottenhamel. Heute stellte sich das neue Duo der Öffentlichkeit vor.

Bereits im Vorfeld war Peter Inselkammer als Favorit für den Posten des Wiesnwirte-Sprechers gehandelt worden. Und tatsächlich wählten die Wirte den Chef des Armbrustschützenzelts in ihrer gestrigen Sitzung einstimmig. Christian Schottenhamel, der das gleichnamige Wiesnzelt leitet, ist künftig sein Stellvertreter. Die beiden hatten sich als Team zur Wahl gestellt und wurden deshalb auch als Duo gewählt.

Die beiden Wirte ließen anschließend verlauten, dass sie sich auf das fordernde, aber wichtige Amt des Sprechers freuen. Sie folgen auf Toni Roiderer, der unmittelbar im Anschluss an das Oktoberfest 2017 seinen Rückzug aus dem Amt nach 16 Jahren verkündet hatte.

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

Top