Bayerisch-Kurs

Besucher des Oktoberfestes sprechen Sätze auf Bayerisch nach. Das ist gar nicht so einfach...

Fit für die Wiesn? Macht den Bayerisch-Test...

Als Wiesn-Besucher solltet Ihr Euch darauf einstellen, dass auf dem Oktoberfest viel Bayerisch gesprochen wird – wir haben die wichtigsten Begriffe für Euch zusammengestellt.

Auf dem Oktoberfest werden Traditionen großgeschrieben und auf dem Festgelände werdet Ihr mehr bayerische Sprüche hören als sonst überlicherweise in München.

Als Nichtbayer empfiehlt es sich jedenfalls, einige Begriffe aus dem Bayerischen zu kennen, um mögliche Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Am allerwichtigsten: die bayerische Maß wird nicht wie "Maas" ausgesprochen - auch wenn das scharfe "ß" dazu verleitet - das "a" wir kurz gesprochen.

Video: Bayerische Zungenbrecher

Hier einige Ausdrücke, die Ihr kennen solltet:

Griasgood / Griasdi

Guten Tag / Grüß dich

Griaseichgood miteinand

Grüß Gott zusammen

Deaf I? / Ealaums?

Darf ich? / Erlauben Sie?

Is da no frei?

Ist hier noch frei?

A Maß (unbedingt mit kurzem a aussprechen!)

Ein Liter Bier

Brezn

Brezel, Brezen

bieseln

urinieren

Schmaizler

Schnupftabak

Radi

Rettich

Hendl / Gickerl

Brathuhn

Stamperl

Gläschen Schnaps

Obatzda

Paste aus Camembert und Zwiebeln, gewürzt mit Paprika

Ha?

Wie bitte?

Host mi?

Hast du mich verstanden?

Ja mei

wörtlich zu übersetzen; bedeutsam ist hier die Betonung: ein kurz gesprochenes "ja mei" bedeutet wenig Interesse an einer Sache, ein gedehntes "ja mei" mit steigender Stimmhöhe schon erfreutes Erstaunen und ein seufzendes "ja mei" höchste Anteilnahme. Norddeutsche benötigen hingegen meist einen Wortschwall, um ihre Gefühle so differenziert ausdrücken zu können.

Jaggal

Jäckchen

Des is mia wurscht

Das ist mir egal

Ja, mi leggst am Oarsch! / Ja, do legst di nieda!

Donnerwetter! (Ausruf des Erstaunens)

Aff / Depp / Hirsch

Nicht als Beleidigung zu verstehen; herzlicher Umgangston

Saupreiß

Saupreuße (Schimpfwort für alle Nichtbayern)

Bussl

Küsschen

Gschbusi

Geliebte(r)

Gaudi

Vergnügen

De hod Hoiz vor da Hüttn

Die hat eine große Oberweite

Schleich di

Verschwinde!

Watschn / Fotzn / Schejn

Ohrfeige

Dangschee

Vielen Dank

Servus / Pfiat di / Pfiat eich

Auf Wiedersehen

Mehr Wiesn gibt's hier

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top